Zur Startseite gehen

wumby

Sortieren nach:
an Lager
wumby beheizte Wickelauflage
wumby
wumby beheizte Wickelauflage

139.90 

Im Juni 2021 wurde in Breda, einer Stadt in den Niederlanden, der kleine Vince geboren. Für Malisa und Esgher änderte sich dadurch ihr Leben grundlegend. Als frisch gebackene Eltern stellten sich neue Herausforderungen im täglichen Alltag ein. Obwohl Vince ein glückliches Baby war, mochte er es genauso wie viele Babys nicht, wenn er nach dem Baden zu schnell einer großen Temperaturänderung ausgesetzt war. Das liegt daran, dass Neugeborene leicht frieren und ihr Körper nicht schnell genug auf die große Temperaturdifferenz in der Umgebung reagieren kann. Das führte häufig dazu, dass das entspannende Bad in vielen Tränen und Stress endete.

Um es angenehmer für seinen Sohn zu machen, suchte Esgher nach einer passenden Lösung. Nach einiger Zeit hatte er die Idee einer beheizten Wickelauflage. Wumby war geboren. Schon als er den ersten Prototyp in der Hand hatte, war er begeistert. Keine Tränen oder Gequengel mehr nach dem warmen Bad, da Vince durch das beheizte Kissen schön warm gehalten wurde. Seine Eltern mussten ihn somit nicht mehr schnell anziehen. Dank des eingebauten Heizelements war die Unterlage nicht nur für das Baby, sondern auch für den Vater und die Mutter eine tolle Entdeckung.

Die beheizte Wickelauflage Wumby erwärmt sich dank ihrer besonderen Eigenschaften innerhalb von einer Minute auf die gewünschte Temperatur. Das Heizelement kann eine maximale Temperatur von 37 Grad erreichen. Das Kissen hat eine universelle Größe, sodass jeder Bezug passt. Dadurch kann bei Bedarf jederzeit ein neuer Bezug verwendet werden, während der alte gewaschen wird.

Für Wumby steht die Sicherheit des Babys an erster Stelle und deswegen ist das warme Wickelkissen genau die richtige Wahl. Denn das Heizelement wird mit einer 12-Volt-Niederspannungssystem betrieben, die nur 15 Watt beträgt. In der Auflage ist ein Thermostat eingebaut, damit die Temperatur nicht auf mehr als 37 Grad steigt und die empfindliche Haut des Kindes nicht verbrannt wird. Der Thermoschutz verhindert außerdem einen möglichen Kurzschluss des Heizelements.

Doch Malisa und Esgher wollten diesen Komfort nicht nur für sich haben. Deshalb beschlossen sie anderen Eltern zu helfen und brachten Wumby auf den Markt.