10 Jahre Erfahrung Kauf per Rechnung Lieferung in 24h ab 99.- Versankostenfrei 055 460 28 28

Kinder Hängematten

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
bald an Lager
-10
bald an Lager
-43
an Lager
-38
an Lager
-30
an Lager
-34
an Lager
-5
bald an Lager
-4
an Lager
-15
an Lager
-34
an Lager
-2
an Lager
-15
an Lager
-26
an Lager
-5
an Lager
-28
an Lager
-10
1 von 2

- Wohnen

Über Kinder Hängematten

Wenn Ihr Baby sehr unruhig, von Krämpfen geplagt ist oder Koliken hat, dann ist eine Hängematte genau das Richtige.
Durch die ständige Bewegung und die enge Form einer Hängematte fühlt sich das Baby wie im Mutterleib. Die Hängematte gibt dem Baby somit das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Eine Hängematte kann ohne Bedenken bereits ab dem ersten Tag benutzt werden, da der Rücken des Babys in der Anfangszeit genügend gestützt wird. Die Halteposition vom Baby in einer Hängematte erinnert stark an die Position in Mama’s Bauch und wird daher von Ärzten sehr empfohlen.
Eine Hängematte kann einfach an der Decke montiert werden. Wer jedoch kein Loch in die Decke bohren möchte, kann alternativ eine Türklammer oder einen Hängemattenständer als Option dazukaufen, somit lässt sich die Hängematte überall einsetzen. Die Hängematte kann jedoch nicht nur in der Anfangsphase verwendet werden. Sobald das Kind gross genug ist, kann es selber hinein- und hinaussteigen. Die Hängematte wird so zu einer Entspannungs- oder Spielzone.

Wann kann eine Hängematte speziell nützlich sein?
• Bei Schreibabys
• Bei Babys mit Reflux
• Bei Babys mit Koliken