Zur Startseite gehen

strandmuschel

Was ist ein Sonnenschutzzelt?

Ein Sonnenschutzzelt, auch Strandmuschel genannt, schützt Sie und Ihre Familie beim Urlaub am Strand vor Sonne und Wind. Bei einem Sonnenschutzzelt handelt es sich tatsächlich um ein Zelt, also einer Vorrichtung aus dünnem Material, das mithilfe von Heringen am Untergrund befestigt wird.

Warum sollte man im Sommer ein Sonnenschutzzelt verwenden?

Gerade für empfindliche Kinderhaut kann die Sonneneinstrahlung schnell gefährlich werden. Dies gilt insbesondere für die Haut von Babys. Daher sollten diese bis zum Alter von 1 Jahr, wenn möglich, gar nicht in die direkte Sonne gelegt oder gesetzt werden. Aber auch für Sie birgt das ungeschützte Sonnenbad unter Umständen Risiken und Gefahren. Auch wenn Sie ausreichend Sonnencreme verwenden, so ist vor allem die Mittagssonne vor allem in wärmeren Ländern oft so intensiv, dass die Gefahr von Sonnenbrand oder Sonnenstich droht, wenn Sie sich zu lange ihren Strahlen aussetzen. Ein Sonnenschutzzelt spendet Schatten und schützt Sie und Ihre Kinder auch gleichzeitig vor starkem Wind, der oftmals in Küstenregionen auftritt. Nach dem Baden wird die Sonneneinstrahlung durch die Wassertropfen, die auf der Haut verbleiben, noch verstärkt. Durch den Wind spüren vor allem Kinder die Hitze jedoch nicht und bleiben dadurch viel länger in der Sonne, als gut für die empfindliche Kinderhaut wäre.

Ist ein Sonnenschutzzelt für den Urlaub geeignet?

Vor allem im Strandurlaub mangelt es oft an Möglichkeiten, sich auch mal in ein schattiges Plätzchen zurückzuziehen. Spezielle Strandkörbe oder Liegen mit Sonnenschirmen sind oft teuer oder schwer zu finden. Ein Sonnenzelt bietet Ihnen im Urlaub den perfekten Schutz vor Sonne und Wind. Einmal aufgebaut spendet es Schatten und ist dabei so geräumig, dass mehrere Personen bequem darunter Platz finden. Es lässt sich leicht und platzsparend zusammenfalten und bei Bedarf direkt am Strand aufstellen und befestigen. Kinder können das Zelt auch zum Spielen nutzen und freuen sich über die "Spielhöhle". Und Sie können beruhigt Ihren Strandurlaub geniessen und müssen auch in den Mittagsstunden nicht auf Ihre Zeit am Strand verzichten. Natürlich können Sie das Sonnenschutzzelt auch nach Ihrem Urlaub verwenden, zum Beispiel beim Spielen Ihrer Kinder im Garten, um diesen auch zu Hause einen wirksamen Sonnenschutz in den Mittagsstunden des Sommers zu bieten.

Bietet ein Sonnenschutzzelt einen Schutz gegen UV-Strahlen?

Durch ein Sonnenschutzzelt sind Sie und Ihre Lieben zuverlässig vor der gefährlichen UV-Strahlung geschützt. Jedes Zelt ist entsprechend behandelt und verfügt über einen UV-Schutz von 50+. Finden Sie jetzt das passende Sonnenschutzzelt in unserem Onlineshop und dem entspannten Strandurlaub steht nichts mehr im Weg!