Zur Startseite gehen

trixie Baden

Mit trixie wird das Baden zum Vergnügen

Kleine Kinder und Babys lieben das Baden. Während die Kleinsten mit einem seligen Lächeln in der warmen Badewanne strampeln, plantschen die Grösseren vergnügt und spielen mit ihren Wasserspielsachen. Mit den weichen Badeprodukten von trixie wird das Baden noch lustiger und spannender, schliesslich wartet wahlweise ein Löwe, ein Hase, ein Fuchs, ein Elefant oder eines der vielen anderen Tiermotive auf die Jüngsten.

Das Baderitual für Neugeborene und junge Babys

Neugeborene und junge Babys sind nicht im klassischen Sinne schmutzig. Um den natürlichen Hautschutz nicht zu stören, reicht es, das Baby ein- bis zweimal pro Woche zu baden. Eine warme Raumtemperatur, ein Wasser mit einer Temperatur von 35 bis 37 Grad und viel störungsfreie Ruhe sind gute Voraussetzungen für ein gemütliches Babybad. Um alle Utensilien griffbereit zu haben, kann das Pflegekörbchen von trixie oder ein Kulturbeutel mit den notwendigen Dingen und Pflegeprodukten gefüllt und neben der Badewanne platziert werden. Praktische Unterteilungen und Halteschlaufen sichern die Ordnung in den Körbchen. Der Beutel wird mit einem Reissverschluss geschlossen und kann bei einem Ausflug oder auf Reisen mitgenommen werden. Waschhandschuhe helfen, um die Hautfalten der Babys gründlich zu reinigen. Nach dem Bad lieben die Kleinen in ein grosses Tuch, ein Kapuzenbadetuch oder in einen Poncho eingewickelt zu werden. Der weiche Wickelkissenbezug nimmt dank der reinen Baumwolle die Restfeuchte auf, wenn das Baby nach dem Baden frisch gewickelt wird. Da das warme Badewasser die Kleinsten sehr müde macht, empfiehlt sich das Baderitual in die Abendstunden zu verlegen. Das Baby schläft dann sehr schnell ein. Gerne wird nach dem Bad ein Schmusetuch verwendet. Die grossen, locker gewebten Tücher aus feinfädriger Baumwolle sind komplett mit kleinen Tiermotiven bedruckt und eigenen sich zusätzlich als Spucktuch beim Essen.

Mit trixie wird Baden für Kleinkinder ein lustiger Spass

Babys geniessen das warme Wasser und den intensiven Körperkontakt beim Baden. Kleinkinder wollen sich im Wasser vergnügen und sie spielen mit den lustigen Waschhandschuhen mit den Tierkopfmotiven. Da je nach Modell die Ohren, die Schnauze, der Rüssel oder die Schuppen über den Rand der Badeprodukte schauen und selbst für die kleinen Hände gut zu greifen sind, entfalten Kleinkinder beim Spielen erste kreative Ansätze. Nach dem Baden wärmen sich die Kleinen in den bereitsgestellten Bademänteln oder den Ponchos. Diese können selbstverständlich auch für einen Urlaub am See oder Meer und beim Schwimmen im Schwimmbad genutzt werden, um nach dem kühlen Wasser die kleinen Körper schnell wieder zu erwärmen. Ponchos, Bademäntel und Kapuzenbadetücher haben eine fest angenähte Kapuze, um die Haare schnell zu trocknen und den Kopf zu wärmen. Kinder verlieren über den Kopf bis zu 10 % der Körperwärme, weshalb dieser nach dem Baden gut eingepackt gehört. Geschlossen wird der Bademantel für Kleinkinder mit einem Bindegürtel und Druckknöpfen. Poncho und Bademantel haben eine grosse Tasche, damit auch das Lieblingsspielzeug mit ins Badezimmer genommen werden kann.

Hochwertige und robuste Produkte von trixie

Alle Badeprodukte von trixie sind aus hautfreundlicher Bio-Baumwolle hergestellt. Diese ist hypoallergen, saugstark und sehr strapazierfähig. Die Baumwolleprodukte können bei niederer Temperatur in der Waschmaschine gereinigt werden. Sie sind trocknergeeignet und können gebügelt werden.