Zur Startseite gehen

Träumeland Wickelunterlagen

Praktische Wickelunterlagen von Träumeland

Der Nutzen einer Wickelunterlage

Eine Wickelunterlage von Träumeland dient als saubere und bequeme Basis, um Ihrem Baby die Windeln zu wechseln. Wahrscheinlich haben Sie bereits einen Wickeltisch oder einen festen Platz für Ihr Baby zu Hause installiert. Eine Wickelunterlage ergänzt den Ort optimal, an dem Sie Ihren Nachwuchs wickeln. Ein weicher Untergrund, der für Ihr Kind zu einem vertrauten Platz macht und das Wickeln angenehm gestaltet. Nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs ist eine Wickelunterlage von Träumeland von sinnvollem Nutzen. Heute finden Sie bereits in vielen öffentlichen Anlagen und Einrichtungen extra eingerichtete Wickelräume oder zumindest einen Wickeltisch. Teils sind bereits Wickelunterlagen vorhanden, jedoch stehen einige Elternteile dessen Sauberkeit kritisch gegenüber. Mit einer Wickelunterlage von Träumeland haben Sie immer Ihre eigene hygienische und saubere Matte dabei, die Sie als Ersatz zum Beispiel im Auto verstauen können. Selbst an Orten, wo keine Wickelräume vorhanden sind, können Sie so Ihrem Baby an warmen Tagen draussen oder beispielsweise im Kofferraum Ihres Autos bequem die Windeln wechseln.

Variationen der Wickelunterlagen

Eine Wickelmulde eignet sich besonders gut für zu Hause. Solange Ihr Kind sich noch auf dem Wickeltisch wickeln lässt, ist diese Unterlage äusserst bequem. Das Futter aus Thermovlies und das Obermaterial aus Baumwolle sorgt für eine angenehme Wärme beim Wickeln. Sollte es trotzdem frieren oder generell schnell kalt haben, können Sie nachträglich ein kuschliges Tuch um die Wickelmulde legen. Die gewölbte Form bietet einen leichten Halt, falls Ihr Baby sich beginnt umzudrehen und zu strampeln während des Wickelns. Der abnehmbare Bezug ist bei 30 Grad in der Waschmaschine waschbar, falls dieser stark verschmutzt sein sollte. Fix installiert an seinem Platz, können Sie auf der Wickelmulde zusätzliche Nutzprodukte wie Windeln, Salben, Feuchttücher oder kleine Spielsachen platzieren. Aufgrund seiner Grösse hat auch Ihr Kind genügend Bewegungsfreiheit auf der Matte. Das Wickelkissen wie auch die herkömmliche Wickelunterlage von Träumeland sind leichtere Varianten der Wickelunterlage. Obwohl diese nicht so dick gepolstert sind wie die Wickelmulde, sind Sie für Ihr Baby dennoch durch die Thermovliesfüllung gemütlich und sorgen dafür, dass es während des Wickelns nicht friert.

Wie lange sind Wickelunterlagen nötig?

Babys beginnen früh damit, die Welt zu entdecken. Eine der grössten Gefahrenstellen in den eigenen vier Wänden ist der Wickeltisch. Sobald sich Ihr Baby zu drehen beginnt oder mit dem Kriechen anfängt, wird das Wickeln auf erhöhter Ebene zur Gefahr. Viele Eltern weichen dann gerne auf den Boden oder das Sofa aus, was natürlich nicht optimal von der Bequemlichkeit ist. Genau dafür ist das Wickelkissen eine geeignete Lösung. Durch die handliche Grösse und das leichte Gewicht ist es schnell griffbereit und lässt sich flexibel an jedem Ort ablegen. Solange sich Ihr Kind in der Liegeposition wickeln lässt, sind Wickelunterlagen eine praktische Lösung. Die Bezüge der Wickelunterlagen sind wasserabweisend, was sich in der unkomplizierten Reinigung bemerkbar macht. Mit einem feuchten Tuch können Sie grobe Flecken oder Verunreinigungen problemlos abwaschen. Die niedlichen Designs sorgen bei Eltern wie auch Kindern für Freude. Alle Produkte sind zu 100 % frei von PVC. Träumeland produziert all seine Wickelunterlagen in Österreich und kontrolliert laufend sämtliche Produkte, damit Ihrem Baby die beste Qualität garantiert wird.