über 600'000 Bestellungen in 11 Jahren Kauf per Rechnung Lieferung in 24h ab 99.- Versandkostenfrei

Kinder Fahrrad

Filter schließen
Artikel filtern
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
an Lager
-10
Topseller
RoyalBaby
RoyalBaby Velo Stargirl
RoyalBaby Velo Stargirl
ab CHF 147.90 CHF 164.00
an Lager
-10
Topseller
RoyalBaby
RoyalBaby Freestyle
RoyalBaby Freestyle
ab CHF 152.00 CHF 169.00
an Lager
-11
Topseller
RoyaLite
RoyaLite Kindervelo H2
RoyaLite Kindervelo H2
CHF 249.00 CHF 279.00
bald an Lager
-10
EarlyRider
Early Rider Belter
Early Rider Belter
ab CHF 395.90 CHF 439.00
bald an Lager
-13
Topseller
RoyalBaby
RoyalBaby Kindervelo Buttons 14 Zoll grün
RoyalBaby Kindervelo Buttons 14 Zoll grün
CHF 143.00 CHF 164.00
bald an Lager
-9
RoyalBaby
RoyalBaby Kindervelo Buttons 14 Zoll blau
RoyalBaby Kindervelo Buttons 14 Zoll blau
CHF 149.00 CHF 164.00
bald an Lager
-11
EarlyRider
Early Rider Seeker
Early Rider Seeker
ab CHF 399.00 CHF 449.00
bald an Lager
-10
Bobbin
Bobbin Gingersnap Fahrrad
Bobbin Gingersnap Fahrrad
CHF 314.90 CHF 349.90
an Lager
-10
RoyalBaby
RoyalBaby Space No.1
RoyalBaby Space No.1
CHF 179.90 CHF 199.00
an Lager
-10
an Lager
-11
RoyalBaby
RoyalBaby Kindervelo Buttons 12 Zoll grün
RoyalBaby Kindervelo Buttons 12 Zoll grün
CHF 146.00 CHF 164.00

- Toys

Über Kinder Fahrrad

Das erste Kinderfahrrad

So um den dritten Geburtstag herum ist es soweit: Ihr Kind ist alt genug, das Laufrad, den Rutscher oder das geliebte Dreirad gegen das erste Kinderrad einzutauschen. Einen knappen Meter soll der Nachwuchs messen, damit beim kleinsten Kinderfahrrad die Grösse stimmt. Stützräder machen es leichter, auf dem Kinderrad die Balance zu halten. Die Eltern begleiten den Nachwuchsfahrer zu Fuss, bis er lenken und vor allem anhalten kann. 

Möglichst leicht, aber dennoch stabil muss das Fahrrad für Kleinkinder sein. Zwei zuverlässig funktionierende Handbremsen sollte das Kinderrad haben. Ein tiefer Einstieg ist beim Kinderfahrrad für Mädchen und Buben wichtig, damit das Auf- und Absteigen gelingt. Mit einem verstellbaren Lenker und Sattel können Sie die Sitzposition genau auf Ihr Kind ausrichten. Anerkannte Sicherheitszertifikate geben Auskunft darüber, ob die Anforderungen an ein Kinderrad erfüllt sind. 

Wie groß soll das Kinderfahrrad sein?

Im Gegensatz zum Scooter, bei dem es ausreicht, wenn der Lenker verstellbar ist, kommt es beim Kinderfahrrad für Jungen und Mädchen darauf an, dass die Räder die richtige Grösse haben. Reichen die Beine des Kindes beim niedrig eingestellten Sattel bis an Boden, ist die Reifengrösse richtig gewählt. 

Die richtige Fahrradgröße kommt auf die Körpergröße Ihres Kindes an: 

ab 95 Körpergröße cm - Kinderfahrrad mit 12 Zoll
ab 100 Körpergröße cm - Kinderfahrrad mit 14 Zoll
ab 105 Körpergröße cm - Kinderfahrrad mit 16 Zoll
ab 110 Körpergröße cm - Kinderfahrrad mit 18 Zoll
ab 120 Körpergröße cm - Kinderfahrrad mit 20 Zoll
ab 135 Körpergröße cm - Kinderfahrrad mit 22 Zoll
ab 140 Körpergröße cm - Kinderfahrrad mit 24 Zoll


Wichtigstes Zubehör beim Kinderrad ist der Helm, damit Ihr Kind bei Stürzen geschützt ist. Stützräder, die einfach zu montieren sind, erleichtern den Einstieg in die Radfahrerkarriere. Licht und Glocke erhöhen die Verkehrssicherheit beim Kinderrad. Die Schrauben am Kinderrad werden regelmässig kontrolliert und bei Bedarf mit dem mitgelieferten Werkzeug nachgezogen. Wenn Sie gemeinsam mit dem Kind das Fahrrad putzen und pflegen, währt die Freude lange.

Schreiben Sie uns einfach!
+41 55 460 28 28
Live Beratung
Whatsapp