Zur Startseite gehen

tissi Schlafen

Schlafen ist für Babys wichtig

Schlafen bestimmt bei Babys und Kleinkindern den Tagesablauf. Während Neugeborene durchschnittlich 17 Stunden am Tag schlafen, aufgeteilt auf viele kleine Nickerchen, reduziert sich der Schlafbedarf für Kleinkinder mit einem Jahr auf rund 14 Stunden. Je wohler sich die Kleinen in ihrem Babybett fühlen, desto ruhiger und tiefer schlafen sie und desto erholsamer ist der Schlaf. Ob Babybett oder Kinderbett: Mit tissi wählen Eltern eine Marke, die sich durch ökologisch unbedenkliche Materialien, eine robuste Verarbeitung und viele funktionelle Details auszeichnet.

Verschiedene Betten für die Kleinen

Eine frische Luft und eine angenehme Temperatur im Kinderzimmer fördern das schnelle Einschlafen der Kleinen. Neugeborene und kleine Babys beruhigt die Nähe der Eltern beim Schlafen. Die Beistellbetten von tissi können mittels Gurt an das Elternbett befestigt werden und haben eine stufenlos verstellbare Gitterwand. Der Bettenboden lässt sich ebenfalls auf die Höhe der Elternmatratze einstellen. Dadurch liegt das Baby auf gleicher Höhe wie die Eltern, jedoch in seinem eigenen Bett. Besonders für stillende Mütter ist es einfach, wenn die Babys in Griffweite sind und das nächtliche Stillen schnell und problemlos durchgeführt werden kann. Die Beistellbetten können selbstverständlich als eigenständiges Babybett genutzt werden. Grössere Kinder lieben die Eigenständigkeit auch beim Schlafen. Herausnehmbare Gitterstäben erlauben ihnen ein selbstständiges Ein- und Aussteigen aus dem Bett. Damit die Kleinen ihre gewohnte Umgebung im Urlaub oder bei Übernachtungen bei den Grosseltern erleben, bietet tissi Faltbetten an. Durch den Klappmechanismus werden die Betten auf ein kleines Packmass reduziert, um sie leichter transportieren oder verstauen zu können. Die praktische Schutzhülle verhindert bei Nichtverwendung die Ansammlung von Staub.

Das tissi Kinderbett hat viele praktische Details

Ein Kinderbett muss für die Kleinen weich und kuschelig sein und für die Eltern funktionell sein. Rollen an den Bettbeinen erleichtern das Verschieben und Aufstellen der Betten an jedem gewünschten Platz. Selbstverständlich sind die Rollen mit einer Bremse fixierbar, damit die Betten bei heftigen Bewegungen der Kinder nicht zum Rollen beginnen. Das Babybett hat eine stufenlos absenkbare Seitenwand, um den Zugriff auf die Babys durch die Eltern zu erleichtern. Mittels patentierten Sicherheitssystem hält die Seitenwand in der gewünschten Höhe und kann von den Babys und Kleinkindern nicht verschoben werden. Die Liegefläche kann dank der Höhenverstellbarkeit auf das Alter des Kindes adaptiert werden. Eltern nutzen eine hohe Lage des Lattenrosts für Babys, um sich nicht zu weit zu den Kleinen beugen zu müssen. Kleinkinder sind deutlich mobiler und benötigen einen tiefen Lattenrost, um nicht über die Gitterstäbe zu klettern und sich zu verletzen.

Kuschelige Nestwärme im tissi Babybett

Eine weiche Matratze, die eine gute Stütze für die noch weiche Wirbelsäule der Kleinsten ist, ist die beste Voraussetzung für einen guten Schlaf. Durch eine firmenübergreifende Zusammenarbeit sind die Matratzen von tissi schadstoffarm und atmungsaktiv. Dadurch atmen Säuglinge stets frische und mit Sauerstoff angereicherte Luft ein, weil die Kanäle in der Matratze den zügigen Luftaustausch fördern. Die Matratze wird mit einem Spannbettuch überzogen, um zu verhindern, dass sich die Kleinen durch ein intensives Bewegen in den Laken verfangen. Die Betttücher können bei hoher Temperatur in der Waschmaschine gereinigt werden. Für eine kuschelige Umgebung sorgen die Nestchen von tisse, die an den Gitterstäben befestigtet werden. So können sich die Kleinsten bei ihren Schlafbewegungen nicht an den Gitterstäben stossen und haben eine weiche Schutzhülle um sich.

Nachhaltige Produkte sind robust und strapazierfähig

Jedes Baby- und Kinderbett von tissi wird aus natürlichem, massiven Buchenholz gefertigt, das nachhaltig und ohne den Einsatz von Pestiziden und chemischen Substanzen hergestellt wird. Für die Reinigung reicht das Abwischen der Gitterteile mit einem feuchten Tuch. Die Stoffteile sind aus natürlicher Bio-Baumwolle gearbeitet, die in der Waschmaschine gereinigt werden können.