Zur Startseite gehen

Skip Hop Kinder Rucksäcke

Bunte Kinderucksäcke bringen Spass in den Alltag der Kleinen

Schon die Kleinsten wollen für kurze Strecken allerlei Dinge mitnehmen: das Lieblingsstofftier, die schnellen Modellautos, den glitzernden Stift, den Schnuller, eine Trinkflasche und noch vieles mehr. Damit die Eltern diese Utensilien nicht tragen müssen und die Kleinen in ihrer Selbstständigkeit unterstützt werden, bietet Skip Hop bunte und lustige Kinderrucksäcke. Selbstverständlich können die Rucksäcke als Tasche für den Kindergarten oder als Sporttasche genutzt werden. Das Jausenbrot, Lieblingssnacks, Obst- und Gemüsesticks oder die Turnbekleidung haben in den Skip Hop Kinderrucksäcken genügend Platz. Das amerikanische Unternehmen Skip Hop mit Sitz in New York verbindet bei den Kinderucksäcken Design mit Funktionalität und Sicherheit.

Die Zookollektion bei den Kinderrucksäcken

Damit die Kleinen ihre Kinderrucksäcke lieben, müssen sie bunt und lustig anzusehen sein. Skip Hop nutzt bekannte Tiermotive und verwandelt die Ranzen in Bienen, Flamingos, Koalas, Leoparden, Krokodile oder Giraffen. Mehr als 20 verschiedene Tierarten wurden in kindergerechte Motive verwandelt. Die typischen Tiermerkmale zeigen sich in der Farbe und dem Muster der Rucksäcke. Verschiedene Stoffarten wurden verwendet, um die kuschelige Schwanzspitze oder die glänzende Nase der Tiere darzustellen. Die Ohren, Beine oder Flossen sind plastisch dargestellt. Passend zum gewählten Tiermotiv haben die Reissverschlüsse lustige Anhänger wie Palmen, Fische, Pfotenabdrucke oder Karotten. Die Farben der Kinderrucksäcke sind kräftig und werden von harmonisch gestalteten Gurten ergänzt.

Praktische Aufteilung der Fächer

Wie bei den Taschen der Erwachsenen sind die Kinderruckäcke von Skip Hop funktionell durchdacht. Kleine Aussentaschen, die mit einem Reissverschluss gesichert sind, können Münzen, einen Schlüssel oder einen Ausweis der Kinder aufnehmen. So sind diese Utensilien stets griffbereit. Grosse und geräumige Innenfächer, die modellabhängig unterteilt sind, bieten genügend Platz für die Habseligkeiten der Kleinen. Besonders praktisch ist die seitliche Tasche oder Schlaufe für Getränkeflaschen, um den schnellen Durst zu löschen.

Die Gurten sind für Kinder geeignet

Skip Hop achtet bei den Rucksäcken darauf, dass sie für die schmalen Kinderschultern geeignet sind. Die Gurten sind weich gepolstert und lassen sich stufenlos verstellen, um sie der Grösse der Kinder anzupassen. Eine kleine Handschlaufe erlaubt das Tragen der Kinderrucksäcke in der Hand. Wenn die Kleinen ihre Utensilien nicht am Rücken tragen möchten, dann können sie zur praktischen Hüfttasche greifen. Der verstellbare Gurt wird um den Bauch gebunden und die Kinder haben beide Hände frei. Weil Sicherheit für Skip Hop an erster Stelle steht, wurde ein Modell mit einer Halterung für eine Kinderleine präsentiert. Die Leine wird mit einem Karabiner am Rucksackboden befestigt. Das Kind trägt den Rucksack und kann sich frei bewegen und die Umgebung erkunden. Trotzdem haben die Eltern die Sicherheit, dass die Kleinen in einer Menschenmenge nicht verloren gehen oder unbeachtet auf die Strasse laufen. Ein beschreibbares Namensschild im Innenraum hilft Verwechslungen der Rucksäcke zu vermeiden.

Robuste Materialien für die Kinderrucksäcke

Alle Kinderrucksäcke sind aus robusten Polyestermaterial gefertigt. Das Material ist BPA-frei und beinhaltet kein Phthalat. Das Innenfutter und das Aussenmaterial kann mit warmen Wasser gereinigt werden. Die grossen Reissverschlüsse aus Metall sind gut für die kleinen Hände greifbar und lassen sich einfach öffnen. Modellabhängig sind die Kinderrucksäcke für Kinder ab 12 Monaten oder ab drei Jahren nutzbar.