Zur Startseite gehen

Philips Avent für Kleinkinder

Kleinkinder trinken aus bunten Fläschchen von Philips Avent

Mit der Vollendung des ersten Lebensjahres wird aus einem Säugling ein Kleinkind. Einhergehend mit der neuen Bezeichnung ändern sich auch viele Gewohnheiten, denn die Kinder orientieren sich deutlich stärker an anderen Kindern und den Erwachsenen. Philips Avent bietet deshalb eine spezielle Fläschchenserie für Kleinkinder.

Kleinkinderfläschchen von Philips Avent

Säuglinge haben einen natürlichen Saugreflex, der durch das Anlegen an der Mutterbrust und mit speziellen Saugern unterstützt wird. Langsam lernen die Kleinen ihre Mundmotorik zu trainieren und andere Trinkmöglichkeiten auszuprobieren. Der Übergang von der Babyflasche zu einer Flasche für Kleinkinder ist oft ein naturnaher Trinkbecher, der mit einem Haltgriff ausgestattet ist und einen Sauger aufweist, der durch seine Spiralform an die Mutterbrust erinnert. Ab einem Alter von rund neun Monaten, wenn Babys selbstständig sitzen können, haben sie die Kraft ein Trinkfläschchen mit Schnabelausguss zu halten. Eine ergonomische Form und ein grifffestes Design erleichtert den Kleinen das selbstständige Trinken. Damit aus der ungewohnt grossen Öffnung bei einer unsachgemässen Bewegung der Kleinen keine Flüssigkeit austritt, sind die Schnabelflaschen bei Philips Avent mit einem tropfsicheren Ventil ausgestattet. Noch schwieriger gestaltet sich das Trinken mit einem Trinkhalm. Durch ein kräftiges Saugen am Halm entsteht ein Unterdruck, der die Flüssigkeit zum Mund leitet. Die eingesogene Luft muss von den Kleinen verarbeitet werden und ein gleichmässiges Saugen ist notwendig. Kleinkinderflaschen von Philips Avent sind auslaufsicher, dank der ergonomischen Form einfach zu halten, wahlweise mit einem Haltegriff ausgestattet und für Kinder ab 12 Monate geeignet. Alle Flaschen für Kleinkinder haben einen weichen Trinkbereich, der die gesunde Entwicklung des Zahnfleisches, der Zähne und des Kiefers unterstützt.

Bunte Farben für Kleinkinder beim Trinken

Kleinkinder reagieren stark auf kräftige Farben. Deshalb hat Philips Avent seine Kleinkinderserie mit bunten Farben ausgestattet. Die Kleinen greifen gerne nach ihren Flaschen und trinken während des Spielens. Abhängig von der Temperatur und der Intensität der Bewegung sollen Kleinkinder während des Tages zwischen 600 und 800 ml trinken. Diese Menge steigert sich bis zum zweiten Lebensjahr auf rund einen Liter. Wenn Kleinkinder gerne aus ihren bunten Stohhalm- oder Schnabelfläschchen trinken, ist diese Flüssigkeitszufuhr einfach zu erreichen.

Die Mahlzeit von Kleinkinder zubereiten

Ab dem vierten Lebensmonat benötigen Babys mehr als nur Muttermilch und Eltern beginnen mit der Beikost. Zunächst werden Gemüse- und Obstteile gedämpft und feinst püriert, ab rund sieben bis acht Monaten grob püriert und ab einem Jahr geschnitten. Um diese Tätigkeiten einfach und zeitnah zu erledigen, bietet Philips Avent einen Babynahrungszubereiter, der vier Arbeitsschritte erledigen kann. Bei einem Fassungsvermögen von einem Liter Flüssigkeit werden die Nahrungsmittel auf Wunsch zerkleinert, gedämpft, erwärmt oder entfrostet. Durch die sanfte Zubereitungsart bleiben die Nährstoffe und Vitamine im Gemüse, Fleisch oder Fisch vollständig erhalten und Kleinkinder erhalten auf einfache Weise ein hochwertiges Essen. Selbstverständlich können alle Einzelteile leicht bedient und gereinigt werden.