Zur Startseite gehen

Philips Avent für Babys

Philips Avent sorgt für Babys Wohlsein

Wenn Babys das Licht der Welt erblicken, ändert sich für die kleinen Erdenbürger alles. Statt der Wärme und Geborgenheit im Bauch der Mutter, müssen sich die Kleinen mit Geräuschen, Hunger, der Atmung und den Berührungen der Eltern auseinandersetzen. Mit der Pflegelinie von Philips Avent können Eltern ihren Lieblingen den Start ins Leben erleichtern.

 

Die passenden Milchflaschen und Sauger für Neugeborene

Kleine Babys leiden oft unter Bauchschmerzen und Koliken, weil durch das noch fremde Saugen und Atmen viel Luft in den Bauchraum gelangt. Philips Avent hat deshalb Sauger entwickelt, die beim Trinken die Lufteinatmung reduzieren. Die Sauger sind stets mit Milch gefüllt und geben die zuviel gesaugte Luft durch ein Ventil in das Flaschinnere zurück. Dadurch werden Koliken verhindert und die Kleinen sind ruhiger und zufriedener. Gleichzeitig sind die Sauger der weiblichen Brustwarze durch eine spiralförmige Anordnung nachempfunden, sodass Neugeborene ein natürliches Trinken entwickeln. Ob Muttermilch abgepumpt wird oder die Kleinen mit Ersatzmilch gefüttert werden: Mit den kleinen Babyflaschen für Neugeborene kann das Füttern der Babys vom Partner übernommen werden und die Mutter ist flexibler in ihrer Zeiteinteilung. Der elektrische Fläschchenwärmer heizt die Milch in kurzer Zeit auf Körpertemperatur auf. Die Milchflaschen zeichnen sich durch einen breiten, ergonomisch geformten Flaschenhals aus, liegen gut in der Hand und sind in unterschiedlichen Grössen erhältlich. Selbstverständlich sind die Flaschen aus BPA-freien Materialien hergestellt und können in der Geschirrspülmaschine oder händisch mit einer Flaschenbürste gereinigt werden. Nach dem Reinigen sollten die Flaschen auf dem Trockengestell von Philips Avent gut austrocknen. Um Allergien durch fremde Bakterien und Keime zu reduzieren, empfiehlt es sich, die Sauger, Schnuller und Flaschen in den ersten Lebensmonaten zu sterilisieren, wozu Philips Avent entsprechende Geräte zur Verfügung stellt.

 

Babys nuckeln an ihren Schnullern

Die ungewohnte Umgebung verunsichern Babys, machen sie unruhig und ängstlich. Körpernähe gibt ihnen ebenso ein Stück Geborgenheit zurück, wie die Verwendung eines Schnullers. Für Neugeborene und junge Babys muss ein Schnuller ergonomisch geformt sein, um die Entwicklung von Kiefer, Zähne und Zahnfleisch zu unterstützen. Die Schnuller von Philips Avent sind angenehm flach und liegen komfortabel im Mund. Grosse Luftlöcher am Schnullerschild erlauben eine gute Luftzirkulation, um Schädigungen der Haut zu verhindern. Um den Schnuller in der Nacht gut zu finden, sind die Nachtschnuller mit einer fluoreszierenden Schicht versehen, die bei Dunkelheit sanft schimmert.

 

Babys Schlaf wird kontrolliert

Neugeborene schlafen bis zu 17 Stunden jeden Tag, aufgeteilt in kürzere Nickerchen und einer längeren Schlafphase in der Nacht. Damit die Eltern diesen Schlaf kontrollieren können, ohne die Kleinen zu stören, hat Philips Avent Babyphone entwickelt. Die Geräte haben ein Sende- und ein Empfangsteil und können bis zu 300 m weit reichen. Trotz niedrigster Strahlen erfolgt eine kristallklare Tonübertragung. Modellabhängig kann zwischen einem Gerät mit integriertem Nachtlicht, einem Gerät mit Stummschaltmodus und Wechsel auf Lichtanzeige, einem Gerät mit integriertem Temperatursensor oder einem bildgebenden Gerät mit Videooption und einer sanften Geräusche- und Klangkulisse für das Baby gewählt werden.