über 1.5 Mio Bestellungen in 17 Jahren
Kauf per Rechnung
Lieferung in 24h
ab 99.- Versandkostenfrei

Baby & Kinder Zahnpflege

Filter schließen
Artikel filtern
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
an Lager
-15
Topseller
an Lager
-19
Topseller
Weleda
Weleda Kinder Zahngel
Weleda Kinder Zahngel
CHF  4.45 CHF  5.50
an Lager
-6
Topseller
marcus&marcus
Marcus&Marcus Ersatz Zahnbürstenset
Marcus&Marcus Ersatz Zahnbürstenset
CHF  9.35 CHF  9.90
an Lager
-42
Topseller
Grünspecht
Grünspecht natürliche Fingerzahnbürste
Grünspecht natürliche Fingerzahnbürste
CHF  4.95 CHF  8.50
an Lager
-20
Topseller
an Lager
-20
Chicco
Chicco Zahnbürste pink
Chicco Zahnbürste pink
CHF  3.90 CHF  4.90
an Lager
-17
Chicco
Chicco Fluorid Zahnpaste
Chicco Fluorid Zahnpaste
ab CHF  4.05 CHF  4.90
an Lager
an Lager
-21
Chicco
Chicco Zahnpflegeset Blau
Chicco Zahnpflegeset Blau
CHF  11.70 CHF  14.90
an Lager
-20
Topseller
Chicco
Chicco Zahnbürste blue
Chicco Zahnbürste blue
CHF  3.90 CHF  4.90
an Lager
Topseller
an Lager
-31
Attitude
Attitude Natural Care Zahnpasta Erdbeere
Attitude Natural Care Zahnpasta Erdbeere
CHF  9.55 CHF  13.90
an Lager
an Lager
-43
Topseller
an Lager
-24
fridababy
fridababy Fingerzahnbürste
fridababy Fingerzahnbürste
CHF  9.10 CHF  11.90
an Lager
-10
Chicco
Chicco Zahnpflegeset Grün
Chicco Zahnpflegeset Grün
CHF  13.40 CHF  14.90
an Lager
-27
Topseller
nuvita
nuvita Sonic Clean & Care elektrische Schall-Zahnbürste
nuvita Sonic Clean & Care elektrische Schall-Zahnbürste
CHF  24.10 CHF  32.90
an Lager
Chicco
Chicco Zahnpflegeset Rosa
Chicco Zahnpflegeset Rosa
CHF  14.90
an Lager
-27
an Lager
-17
marcus&marcus
Marcus&Marcus Elektrische Kinderzahnbürste
Marcus&Marcus Elektrische Kinderzahnbürste
CHF  14.10 CHF  16.90
1 von 2

- Pflege

Über Baby & Kinder Zahnpflege

Zahnpflege für Kinder - Tipps für gesunde Kinderzähne

Schon in jungen Jahren ist die Zahnpflege äusserst wichtig. Nicht nur die Milchzähne, auch die bleibenden Zähne sind in den ersten Jahren besonders empfindlich gegenüber Karies. Denn der Zahnschmelz, der sich wie ein schützender Mantel um die Zähne legt, ist erst nach ca. drei Jahren vollständig ausgereift. Daher sollte die Mundhygiene bei Heranwachsenden nicht vernachlässigt werden. Worauf es bei der Zahnpflege zu achten gilt, damit Karies keine Chance hat, lesen Sie hier.

Die richtige Zahnbürste für Kinder

Die Wahl der passenden Zahnbürste ist ein wichtiger Faktor bei der Mundhygiene. Schon die allerkleinsten Kinder, ab einem Alter von sechs bis acht Monaten, benötigen eine Zahnbürste. Sobald die ersten Milchzähne durchbrechen, können Eltern Ihre Sprösslinge an das Putzen der Zähne gewöhnen. Mit weichen Gummibürsten werden die Kauflächen gereinigt. Sind die Milchzähne schliesslich vorhanden, können Sie auf eine weiche Kinderzahnbürste umsteigen. Mit dieser können die Kleinen das Zähneputzen auch schon selbst üben. Bis zu einem Alter von ca. fünf Jahren, sollten die Eltern dennoch immer beim Putzen unterstützen, da die Motorik der Kinder oft noch nicht ausreicht, um eine gründliche Mundhygiene zu gewährleisten. Achten Sie bei der Wahl der Zahnbürste auf einen rutschfesten und breiten Griff, den das Kind gut festhalten kann. Der Bürstenkopf sollte nicht zu gross sein und die Borsten besonders weich. Andernfalls besteht die Gefahr, die empfindlichen Zähne zu beschädigen.

Auch elektrische Zahnbürsten sind für Kinder ab drei Jahren geeignet.

Zahnpasta für empfindliche Kinderzähne

Da Kinder beim Zähneputzen oftmals noch viel Zahnpasta verschlucken, sollten Sie zu einer milden Kinderzahnpasta mit wenig oder komplett ohne Fluorid greifen. Verwenden Sie keinesfalls für die gesamte Familie die gleiche Zahnpasta. Die empfindlichen Milchzähne haben ganz andere Bedürfnisse, als die Zähne von Erwachsenen. Ausserdem schmecken Kinder-Zahnpasten oft milder. Das kann ein zusätzlicher Motivationsfaktor zum Zähneputzen sein.

Verwenden Sie immer eine erbsengrosse Portion Zahnpasta. Achtung bei Zahnpasta aus dem Ausland. Die Richtlinien für den Fluorid-Gehalt bei Zahnpasten sind nicht einheitlich geregelt. Verwenden Sie im Zweifelsfall etwas weniger Zahngel.

Prophylaxe - Karies vorbeugen

Ein gesunder Mund- und Rachenraum fängt schon bei der richtigen Ernährung an. Neben einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung sollten Kinder vor allem auf stark zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke verzichten. Auch Säfte und Obst mit viel Säure sollte nur in kleinen Portionen konsumiert werden. Achten Sie darauf, dass abends nach dem Zähneputzen nicht mehr genascht wird. Umso wichtiger für gesunde Zähne ist eine hohe Zufuhr an Kalzium. Über Lebensmittel wie Milch, grünes Gemüse oder Mineralwasser erhalten Ihre Jüngsten den wertvollen Baustein, der Knochen und Zähne stärkt. Bei Kindern bis zu einem Alter von drei Jahren reicht schon ein Glas Milch am Tag aus, um den Kalziumbedarf zu decken.

Ein regelmässiger Besuch beim Zahnarzt hilft, Karies frühzeitig zu erkennen und entgegenzuwirken. Mindestens einmal im Jahr, besser noch alle sechs Monate, sollten Sie mit Ihrem Kind den Zahnarzt aufsuchen.

Topseller
kontaktiere uns!
+41 55 460 28 28
Whatsapp
Whatsapp