über 600'000 Bestellungen in 11 Jahren Kauf per Rechnung Lieferung in 24h ab 99.- Versandkostenfrei
Pampers Feuchte Tücher Sensitive
Topseller

Pampers Feuchte Tücher Sensitive

CHF 7.90
EAN: 4015400621966 103801

an Lager

In den letzten 72h 8-mal verkauft

Lagerbestand: 56

Voraussichtlicher Versand Montag wenn Sie jetzt bestellen
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: CHF 20.80 *

Lange bevor Babies sprechen können, kommunizieren sie durch Berührungen. Deshalb ist es so... mehr

Lange bevor Babies sprechen können, kommunizieren sie durch Berührungen. Deshalb ist es so wichtig, dass Baby's zarte Haut rundumgeschützt wird. Jedes Mal, wenn die Haut Ihres Babys mit Stuhl oder Urin in Kontakt kommt kann dies den natürlichen PH- Wert der Haut irritieren. Mit den Pampers Sensitive Feuchttüchern helfen Sie beim Säubern des Babypos den natürlichen PH- Wert der Haut wiederherzustellen. Weil jede Berührung so viel bedeutet.

  • PureCare LotionTM pfl egt die Babyhaut
  • Klinisch bestätigt: Mild zur empfi ndlichen Haut von Neugeborenen
  • Parfümfrei
  • Hautverträglichkeit dermatologisch getestet
  • In 85% aller Geburtsstationen verwendet, die Feuchttücher nutzen
  • beinhaltet 56 Tücher
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Dieses Produkt hat noch keine Bewertungen. Möchten Sie die erste Bewertung erstellen?
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
bitte Sterne vergeben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Pampers

Revolution auf dem Wickeltisch: Pampers, die Einwegwindeln

Pampers: Seit vielen Jahren steht dieses Wort als Synonym für Windeln. Erfunden wurden sie in den 1950er Jahren vom Amerikaner Victor Mills, der als Chemieingenieur bei Procter & Gamble arbeitete. Mit der Erfindung dieser Einwegwindeln revolutionierte er das Wickeln. Es war ein Produkt, auf das Mütter und Väter wohl sehnsüchtig gewartet hatten, denn die Pampers waren so beliebt, dass sie ab den 60er Jahren fast überall erhältlich waren. 

Bis heute wird stets an Verbesserungen gearbeitet. Mittlerweile umfasst das Sortiment verschiedenste Windeln und Feuchttücher vom Neugeborenen- bis ins Kleinkindalter. Sicherlich kommen auch Sie während der Babyzeit kaum an den Produkten von Pampers vorbei - Pampers sind Marktführer und aus dem Baby-Alltag nicht mehr wegzudenken.

Für jedes Kind die passende Pampers

In den ersten Babyjahren verbringen die Eltern viel Zeit am Wickeltisch. Umso grösser ist die Freude, wenn tolle Erfindungen wie Windeleimer, Einwegwindeln und waschbare Wickelüberzüge Eltern und Baby diese Aufgabe angenehmer machen. Das Ziel, allen Babys ein optimales Produkt zu bieten, setzt sich das Unternehmen selbst sehr hoch. Daher gibt es Pampers in verschiedenen Ausführungen bis 18 Kilogramm Körpergewicht.

Das ist die Premium Protection von Pampers

Die spezielle Premium-Protection-Formel besteht aus einem Zusammenspiel verschiedener Systeme: Durch die spezielle Beschaffenheit der Windel wird der Urin aufgesaugt, die Haut bleibt trocken. Ein Indikator-Streifen zeigt an, ob die Windel gewechselt werden muss. Die Premium Protection gibt es ab 6 Kilogramm bis 18 Kilogramm Körpergewicht.

Baby Dry: Bis zu 12 Stunden trocken

Extra saugfähig, aber auch extra luftdurchlässig: Die Baby Dry sind optimal für die Nacht. Ein dehnbarer Bund am Bauch sorgt dafür, dass sich das Kind ungestört bewegen kann. Die Baby Dry gibt es als normale Windeln, aber ebenso als Pants, was eine Wickelunterlage nicht zwingend nötig macht. Es gibt sie von Grösse 2 bis 7.

Sicher planschen mit den Splashers

Die Splashers sind die speziellen Schwimmwindeln von Pampers, die es ab Grösse 3 zu kaufen gibt. Sie halten einerseits dem Wasser Stand und sorgen andererseits dafür, dass nichts aus der Windel austritt.

Schreiben Sie uns einfach!
+41 55 460 28 28
Live Beratung
Whatsapp
Instagram Inspirationen
Fragen & Antworten 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen