Zur Startseite gehen

Oli&Carol

Sortieren nach:
an Lager
Oli&Carol Rassel
Oli&Carol
Modell
+3
Oli&Carol Rassel

23.90 
an Lager
Oli&Carol Origami Boat
Oli&Carol
Farbe
+2
Oli&Carol Origami Boat

18.90 
an Lager
Oli&Carol Mini Doudou
Oli&Carol
Modell
+1
Oli&Carol Mini Doudou

23.90 
an Lager
Oli&Carol Beissring
Oli&Carol
Modell
+4
Oli&Carol Beissring

21.90 
an Lager
Oli&Carol Baby Beissring
Oli&Carol
Modell
Oli&Carol Baby Beissring

21.90 
an Lager
Oli&Carol Sensorik Ball
Oli&Carol
Modell
+2
Oli&Carol Sensorik Ball

21.90 
an Lager
Oli&Carol Bauhaus Movement
Oli&Carol
Farbe
Oli&Carol Bauhaus Movement

30.90 
an Lager
Oli&Carol Flo the Floatie
Oli&Carol
Farbe
+1
Oli&Carol Flo the Floatie

18.90 

Bei Oli&Carol handelt es sich um ein junges Label aus Barcelona, gegründet von den Schwestern Olimpia und Carolina. Die beiden haben es sich zur Aufgabe gemacht, modernes Kinderspielzeug aus umweltfreundlichen Materialien zu designen und international zu vertreiben.

Angefangen hatten die beiden bereits in jungen Jahren. Carolina war gerade mal 16 und ging zur Schule, Olimpia 21 und studierte, als sie die Idee zu MORE THAN TOYS hatten. Sie stammen aus einer Familie von Unternehmensgründern und Geschäftsleuten, wollten diesen unternehmerischen Antrieb jedoch in eine ökologische Bahn lenken. Sie lieben die Natur und moderne Designs. Daraus entstand die Idee, Spielzeug für Kinder auf ökologischer Basis herzustellen.

Babys und Kleinkinder wollen so ziemlich alles in den Mund nehmen. Das Betasten und Befühlen mit Lippen und Mund gehört zu den frühesten Sinneserfahrungen der Kleinen. Allerdings besteht das meiste Kinderspielzeug heutzutage aus Plastik. Das Spielzeug und die Beissringe von Oli&Carol hingegen werden aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt, sind hygienisch, weich und für Kinder unbedenklich. Das junge Label vertreib Kinderspielzeug aus natürlichem Kautschuk, dem Gummi der Natur. Zu den Spielsachen gehören etwa Badeenten und Badespielzeug, Beissringe und Zahnungshilfen. Die Designs von MORE THAN TOYS sind bunt, knallig oder in Pastellfarben gehalten, zeigen handgefertigte Tierfiguren, verschiedenes Obst- und Gemüse, Autos, Schiffe und Greifbälle. Häufig sind sie an den Look der 60er und 70er Jahre angelehnt.

Oli&Carol setzt an sich hohe ökologische Ansprüche. Zudem sind ihre Spielsachen für Kinder vollkommen unbedenklich. Sie bestehen aus 100 % biologisch abbaubarem Gummibaum-Latex und verwenden nur ungiftige und babygerechte Lebensmittelfarben. Also kein PVC, BPA, Phtalaten und andere umweltschädliche Stoffe. Das Bureau Veritas, eine internationale Zertifizierungsgesellschaft, hat die Spielsachen von Oli&Carol als umweltfreundlich und nicht giftig zertifiziert. Zudem ist das Spielzeug aus einem Stück gefertigt und ohne Löcher, sodass Bakterien, Schimmel und Schmutz sich nicht festsetzen können. Das Baby kann also unbedenklich darauf herumkauen und die Eltern haben eine Sorge weniger.

Die beiden Schwestern von Oli&Carol verstehen sich als Vorbilder und wollen andere junge Menschen dazu aufrufen, ihre eigenen Geschäftsideen in die Tat umzusetzen. Außerdem appellieren sie nicht nur an das ökologische Gewissen der Menschen, auch die sozialen Aspekte sind für sie wichtig. Mit jedem verkauften Spielzeug unterstützen sie ein Schulprojekt für indische Kinder. Weiterhin setzen sie sich für den Schutz und den Erhalt von Korallenriffen ein, weswegen sie das „We The Reef“ Programm unterstützen.