10 Jahre Erfahrung Kauf per Rechnung Lieferung in 24h ab 99.- Versankostenfrei 079 152 78 78 055 460 28 28

Winterkleider für Baby & Kinder

Filter schliessen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 26
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 26

- Mode

Über Winterkleider für Baby & Kinder

Warm eingepackt im Winter
Jedes Jahr hält der Winter seinen Einzug und stellt Eltern immer wieder vor die Frage, welche Kleidungsstücke Ihr Kleines richtig warmhalten. Viele bekannte Markenhersteller rüsten Ihr Kind für diese Jahreszeit bestens aus. 

Wird Ihr Kind im Winter geboren, so müssen Sie es besonders schützen. Säuglinge können sich noch nicht den wechselnden Temperaturen anpassen, da Ihr Kreislauf noch mit der Sauerstoffversorgung der Organe beschäftigt ist. Zu warm darf Ihrem Schatz aber auch nicht sein, da sonst die Gefahr eines Hitzeschlages besteht. Finden Sie das richtige Mittelmaß.

In der Wohnung eignen sich atmungsaktive Kleidungsstücke wie Fleeceoveralls, Overalls aus Teddyfleece oder leicht wattierte Anzüge. Weiche und bequeme Overalls halten den Rücken Ihres Babys immer bedeckt. Leicht öffnen können Sie diese praktischen Teile mit Druckknöpfen und Reißverschlüssen. Das An- und Ausziehen geht dadurch problemlos und schnell vonstatten. Planen Sie eine Winterausfahrt, ziehen Sie Ihrem Baby einfach einen dick gefütterten, windundurchlässigen Overall an. Mit einem Mützchen, denn die meiste Wärme geht über den Kopf verloren sowie winzigen Fäustlingen, wird Ihr Kind sich auch bei Eis und Schnee wohlfühlen. Schützen Sie Ihr Baby bei eisigem Wind am besten zusätzlich mit einem Kinderwagenbeinschutz, ziehen Sie das Verdeck weit runter und genießen Sie mit Ihrem Kleinen die Winterluft.

Warm eingepackt werden müssen selbstverständlich auch ältere Babys und Kleinkinder bei ihrem täglichen Spaziergang. Mit einem dick wattierten Steppoverall kombiniert mit einem Strick- oder Schlauchschal und gefütterten Fäustlingen sowie mit einer niedlichen Pudelmütze aus Strick, kann Ihr Kind auch im Schnee toben, ohne dass ihm kalt wird. Warme Overalls können Sie auch bei eisigen Temperaturen bequem über Fleece-Sets ziehen, sodass die Kälte Ihrem Kind nichts mehr anhaben kann. Eine gefütterte Mütze und Handschuhe sowie wattierte Schühchen erledigen den Rest. Kommen Sie in einen beheizten Raum ziehen Sie Ihrem Kleinen die wärmenden Teile einfach aus, die es über der normalen Kleidung getragen hat. Mit dem Zwiebellook sind Sie immer auf der richtigen Seite. Mützen finden viele Kinder cool. Aus Wolle oder als Sturm- und Schlupfmütze kann der Wind den empfindlichen Ohren Ihres Kindes nicht schaden.

Beliebte Markenhersteller achten bei der Produktion ihres Winter-Sortiments natürlich auf die Funktionalität, die Qualität, die hochwertige Verarbeitung und auf ein modernes Design. Dabei kommen Sachen aus Fleece im Winter vermehrt zum Einsatz. Fleecestoffe gibt es in verschiedenen Arten wie beispielsweise Teddy-, Waffel-, Strick-oder Microfleece. Diese Sorte Stoff gilt als besonders atmungsaktiv, wärmeisolierend, anschmiegsam und leicht. Zudem ist dieses Material schnelltrocknend. Etliche warmhaltende Kleidungsstücke werden deshalb aus Fleece hergestellt. Optimal sind ebenso Fleece-Inletts bei Mützen, Handschuhen und Jacken. Nackenwärmer und Schals aus Fleece, sind nicht nur angenehm zu tragen, sondern halten Ihr Kind warm. Bei der Fütterung von Winterbekleidung werden oftmals Daunen und hochwertige Kunstfasern benutzt. Die Verwendung von Lammfell findet bei der Kinderbekleidung seinen Einsatz häufig bei Handschuhen, Mützen und Schühchen. Fell gilt seit jeher als guter Wärmespender.

Achten Sie beim Kauf von Winterbekleidung darauf, dass sie wasser- und winddicht ist. Kaufen Sie Overalls und Winterjacken eine Nummer größer, damit immer noch eine Fleece- oder Strickjacke darunter passt und Sie lange Freude daran haben.