10 Jahre Erfahrung Kauf per Rechnung Lieferung in 24h ab 199.- Versandkostenfrei 079 152 78 78 055 460 28 28

Kinder & Baby UV-Schutzkleidung

Filter schliessen
Artikel filtern
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
1 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
listing
an Lager
-19
Crazy Days 3 für 2
listing
an Lager
-11
Crazy Days 3 für 2
listing
an Lager
-10
Crazy Days 3 für 2
listing
an Lager
-23
Crazy Days 3 für 2
listing
an Lager
-23
Crazy Days 3 für 2
listing
an Lager
-18
Crazy Days 3 für 2
listing
an Lager
-22
Crazy Days 3 für 2
listing
an Lager
-23
Crazy Days 3 für 2
listing
an Lager
-23
Crazy Days 3 für 2
listing
an Lager
-19
Crazy Days 3 für 2
listing
an Lager
-23
Crazy Days 3 für 2
listing
an Lager
-23
NEU
Crazy Days 3 für 2
1 12

- Mode

Über Kinder & Baby UV-Schutzkleidung

Wieso Sonnenschutz Kleidung wichtig ist

Im Vergleich zur Haut Erwachsener ist Kinderhaut noch nicht gänzlich ausgebildet. Sie muss also zusätzlich geschützt werden. Vor jedem Gang in die Sonne muss also entsprechend überlegt werden, wie die Kinderhaut vor der UV Strahlung ferngehalten werden kann. Am besten eignet sich hierfür entsprechende Kleidung.

Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die Kinder oder Baby Sonnenschutzkleidung luftig und leicht zu tragen ist. Die kleinen dürfen nicht ins Schwitzen kommen. Es muss zudem darauf geachtet werden, dass bei Baby Bademode mit UV Schutz auch wirklich alle Stellen am Körper abgedeckt sind, die der Sonne ausgesetzt sind. Solche Schutzkleidung sollte so früh wie möglich getragen werden.

Kleine Babys dürfen ohnehin noch nicht der direkten Sonne ausgesetzt werden. Je älter sie werden, desto eher kommt das vor. Aus diesem Grund ist es niemals zu früh die passende Wetterschutzkleidung zu tragen.

UV Schutzkleidung für Kinder: So funktioniert sie

Kleidung, die vor UV Strahlen schützt, tut dies in erste Linie gegen UV-B Strahlen. Mit einem Lichtschutzfaktor zwischen 40 und 50 entspricht sie gängigen und gut schützenden Sonnencremes. Die Kleidung besteht aus ganz normalen und gängigen Materialien.

Sie schützt nur so gut, weil die Fasern enger verwebt sind. Dadurch werden keine Sonnenstrahlen durchgelassen. Zudem kommen bei einigen Schutzbekleidungen noch spezielle Substanzen zum Einsatz. Titandioxid ist eine solche. Die Kleidung selbst unterscheidet sich optisch nicht von anderen Kleidungsstücken.

Kinder und Baby Sonnenschutz: Das brauchen Sie

Neben der UV Schutzkleidung gibt es für den Tag am Strand noch jede Menge anderer Accessoires, die Babys or der Sonne schützen sollen, wie z.B. einen Sonnenschutz für den Autositz. Baden zählt zu den beliebtesten Aktivitäten mit kleinen Kindern. Auch hier sollte die Sicherheit an erster Stelle stehen und Schwimmhilfen sind besonders bei kleinen Kindern ein Muss. Für einen Besuch am Strand oder im Freibad sollten ein Baby Badeanzug mit UV Schutz, KinderBadeschuhe , genauso wie ein Baby Sonnenzelte nicht fehlen.

 

Schreiben Sie uns einfach!
+41 55 460 28 28
Live Beratung
Whatsapp