10 Jahre Erfahrung Kauf per Rechnung Lieferung in 24h ab 99.- Versankostenfrei 055 460 28 28
Menü schliessen
Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
listing
an Lager
-17
heute + 10% Rabatt
listing
an Lager
-24
heute + 10% Rabatt
listing
an Lager
-25
heute + 10% Rabatt
listing
an Lager
-30
heute + 10% Rabatt
listing
an Lager
-25
heute + 10% Rabatt
listing
an Lager
-31
heute + 10% Rabatt
1 von 5

Produkte von Kiddy

Kiddy
Sichere und bequeme Fahrt dank Kiddy
Erwarten Sie ein Baby, dann machen Sie sich im Vorfeld Gedanken über die richtige Wahl der Erstausstattung. Neben Garderobe, Kinderzimmermöbeln, Kinderpflegeprodukten und Kinderwagen, benötigen Sie ebenfalls ein sicheres und bequemes Transportmittel für Ihren Nachwuchs. Schon die erste Fahrt im Auto soll ein schönes Erlebnis für Ihr Kind sein. Bei eigenen Recherchen und Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern, sind Sie dabei bestimmt auch auf die Marke Kiddy gestoßen.

Die Firma Kiddy ist ein bekannter und beliebter Hersteller aus Deutschland, und ist durch die Herstellung von sicheren Kindersitzen bekannt geworden. Vertrieben werden die Produkte weltweit. Das Sortiment umfasst Babyschalen, Kindersitze, Kinderwagen und Accessoires wie Taschen oder Tragen. Produkte von Kiddy überzeugen durch ihre Sicherheit, ihre Qualität und mit der Vielfalt von hübschen Designs.

Kleine Entstehungsgeschichte

1966 gründete Curt Würstl, der gebürtiger Amerikaner war, die Firma Sicartex in München. In der Anfangszeit der Firma wurden Fußmatten und Sitzbezüge für Autos hergestellt. Im Laufe der nächsten Jahre änderte sich die Produktpalette mehrmals, bis 1978 der erste Kindersitz geboren wurde. Die Stiftung Warentest kürte diesen sogleich zum Testsieger. 

In den 90er Jahren wurde die Marke Kiddy, durch ihren hohen Qualitätsstandard und ihrem einzigartigen Design, immer beliebter und eroberte den internationalen Markt. Das Unternehmen ist heute in über 50 Ländern, verteilt auf Asien, den USA und Europa, mit Tochterfirmen vertreten. Bis heute ist Kiddy ein deutsches Familienunternehmen mit Hauptsitz in bayrischem Hof.

Was wird Ihnen geboten im Hause Kiddy?

Das Unternehmen bietet Ihnen seit über 50 Jahren Sicherheit, Komfort und Qualität für Ihre Kinder. In der eigenen Entwicklungsabteilung forscht ein Team fortwährend nach neuen Methoden, die Produkte weiterzuentwickeln und so noch besser zu machen. Führend ist Kiddy beispielsweise in der Materialforschung. Dem Forschungsteam ist es gelungen, die Kindersitze noch leichter zu machen. Im Falle eines Aufpralls wird so weniger Masse nach vorne bewegt. Kiddy garantiert Ihnen, dass die Prüfung der Sicherheit der Produkte, stetig durch unabhängige Prüfinstitute und strenge Eigenkontrollen, erfolgt. Dass Sie und Ihre Kinder dem Unternehmen am Herzen liegen, sehen Sie an den vielen Auszeichnungen unabhängiger Testinstitutionen, die sich seit dem ersten Kindersitz im Jahr 1978, durch die Firmengeschichte ziehen. 

Die Zeitschrift „Auto Motor und Sport“ erteilte für den Phoenixfix pro 2 das Siegel empfehlenswert. Im Crashtest der Gruppe I wurde die Sicherheit getestet sowie die Handhabung des Kindersitzes beim Einbau geprüft. Er bekam das Siegel empfehlenswert. 2015/2016 bekam die Baby-Schale evo-lunafix den Plus X Award sogar in fünf Kategorien. Es ging um Qualität, Design, Funktionalität und gesundes Liegen. Hier wurde vor allem die Liegefunktion der Babyschale unter die Lupe genommen und auf seine Wirksamkeit für orthopädisches Liegen getestet. Die Babyschale Evoluna i-Size mit Liegefunktion, testeten 2016 die Stiftung Warentest und der ADAC auf Herz und Nieren. Sie ging als Testsieger unter 26 getesteten Modellen in der Gruppe 0+ i-Size hervor. Der German Design Award ist eine Auszeichnung im Bereich „Das beste Produkt“. Mit diesem wurde der Kinderwagen Click´n Move 3 im Jahr 2016 ausgezeichnet.

Produkte 

Das Hauptaugenmerk liegt bei Kiddy auf den Kindersitzen. Die Kategorien der Kindersitze sind auf das Alter und das Gewicht Ihres Kindes ausgerichtet.
Neun Monate wächst Ihr Kind im Mutterlaib heran und liegt in gekrümmter Haltung. Erblickt es das Licht der Welt, sind die Knochen noch weich und die Muskeln schwach. Deshalb sollten Sie sich als Autositz für eine Babyschale aus dem Hause Kiddy entscheiden.

Wählen Sie entweder die Evoluna i-Size, die weltweit die einzige ist, welche die Liegefunktion auch im Auto unterstützt. Das garantiert Ihnen den optimalen Komfort für Ihr Kleines. Die Sicherheit Ihres Babys gewährleistet die Schale durch einen Seitenaufprallschutz und der Ein-Klick-Befestigung mit der Kiddy Isofix Base 2. Zurzeit ist sie die sicherste Babyschale weltweit. Benutzen können Sie die Schale von Geburt an, bis zu einem Alter von ungefähr fünfzehn Monaten oder bis zu einem Gewicht von maximal dreizehn Kilogramm. Die Evoluna i-Size können Sie auch, statt Babywanne, für Ihren Kinderwagen benutzen. So braucht Ihr Kleines nicht umgebettet werden, wenn die Autofahrt zu Ende ist.

Oder Sie entscheiden sich für die Evolution Pro 2, die eine Liegefunktion außerhalb des Autos bietet. Die Evolution Pro2 hat einen eingebauten Komfort-Lattenrost, der wiederum für die perfekte Körperstützung sorgt. Sie kann im Auto mit dem Gurt befestigt werden oder mit der Kiddy-Isofix-Base 2. Eingesetzt in Ihr Kinderwagengestell, wird die anschließende Ausfahrt für Sie und Ihr Baby zum Genuss. Von Geburt an verwendbar ab fünfzehn Monaten und einem Gewicht von dreizehn Kilogramm.

Die Schalen dürfen nur entgegen der Fahrtrichtung montiert werden. Für Neugeborene liegt eine Einlage bei. Die Bezüge der Babyschalen sind waschbar und haben ein verstellbare Sonnendächer. Durch Ihr geringes Eigengewicht unter fünf Kilogramm, für Sie als Eltern, leicht zu handhaben. Kompatibel mit den meisten gängigen Kinderwagentypen.

Den perfekten Autositz finden Sie auch im Sortiment von Kiddy, wenn Ihr Kind langsam größer und älter wird. Die moderne Farbauswahl und die weich gepolsterten Sitze werden Sie und Ihr Kind begeistern, sodass jede Autofahrt etwas Besonderes ist. Drei Testsieger stehen Ihnen zur Auswahl. Wie die Tests der Stiftung Warentest und dem ADAC belegen, hat das Unternehmen für die optimale Sicherheit Ihrer Kinder gesorgt. Alle Kindersitze haben einen Seitenaufprallschutz, stoßabsorbierende Materialien im Kopf-und Schulterbereich, das Fangkörpersystem und den Kiddy-Schock Absorber, der die am 3 Punkt-Gurt auftretende Energie absorbiert und Ihr Kind dadurch beim Abbremsen oder bei einem Aufprall schützt. Für die ganz Kleinen ab neun Monaten liegt ein Sitzkissen dabei. Nutzbar sind sie sofort, nachdem Ihr Kleines der Babyschale entwachsen ist. Noch mehr Komfort und Sicherheit geben Ihnen die k-fix+Konnektoren, bei deren Benutzung eine seitliche Verschiebung des Sitzes möglich ist. Befestigen die Modelle mit oder ohne Isofix-System. 

Der Guardianfix 3 ist der Testsieger im Mai 2017, in der Gruppe bis 36 kg und einem Alter von 12 Jahren. Egal, ob im Babyalter von 9 Monaten, als Kleinkind oder im Alter von 12 Jahren. Dieser Kindersitz wächst mit und wird einfach dementsprechend umgebaut, um der Entwicklungsstufe Ihres Kindes gerecht zu werden. Für die richtige Sitzposition ist die Rückenlehne in der Breite und in der Höhe verstellbar. Die Beinauflage wird je nach Beinlänge eingestellt. 

Der Phoenixfix 3 hat im Jahr 2016 seine Testurteile erhalten. Bevorzugen Sie einen Kindersitz, der für Kids von neun Monaten bis vier Jahren gefertigt wird, entspricht das Modell der Phoenix-Serie Ihren Erwartungen. Diesen Sitz verwenden Sie ebenfalls gleich nach der Babyschale. Für ergonomisches Sitzen verstellen Sie je nach Bedarf die Rückenlehne und die Fußstütze. Dieser Sitz wird Sie begleiten, bis Ihr Kind die Gewichtsgrenze von 36 Kilogramm erreicht. 

Das neuste Modell der Cruiserfix-Serie, der Cruiserfix 3, gewann im Mai 2017, in seiner Gruppe, der getesteten Kindersitze. Stiftung Warentest und ADAC gaben ihm das Testurteil gut. Konstruiert ist er für Kinder ab einem Gewicht von 15 kg bis 36 kg, also ungefähr ab einem Alter von drei Jahren bis zum zwölften Lebensjahr. Die Rückenlehne ist breiten- und höhenverstellbar. Die Beinauflage hat eine 5-fach verstellbare Funktion. 

Immer größerer Beliebtheit erfreut sich auch das Kinderwagensortiment aus dem Hause Kiddy. Der Evostar 1, der Evocity 1, der Evoglide 1 und der Click`n Move sind alle benutzbar von Anfang an und wachsen mit. Bei Neugeborenen setzen Sie die Babyschale oder die Babywanne auf die Alu-Gestelle. Begeistert werden Sie von dem geringen Klappmaß und der Leichtigkeit der Modelle sein. Ausgestattet sind die Wagen mit widerstandsfähigen Reifen aus PU sowie vorderen feststellbaren Schwenkrädern und Allradfederung. Die Wendigkeit und Sicherheit machen jede Ausfahrt zu einem Vergnügen. Die verstellbaren Rückenlehnen und anpassbaren Fußstützen, die Polsterung und das Sonnenverdeck sind serienmäßig. Sie finden in den Kinderwagen von Kiddy, den idealen Begleiter für sich und Ihr Kind. Haben Sie Zwillinge oder ein Kleinkind und ein Baby, dann ist dies auch kein Problem. Der Evostar 1 lässt sich ganz einfach zum Zwillings-oder Geschwisterwagen umbauen. Diese tollen und praktischen Kinderwagen sind in schicken Designs und modernen Farben zu haben.

Wollen Sie noch mehr Komfort und Funktionalität für sich und Ihr Kind? Suchen Sie sich aus dem vielfältigen Angebot von Zubehör, dass von Ihnen benötigte Produkt aus. Die Firma Kiddy bietet Ihnen, passend zu Ihren Babyschalen und Kindersitzen, neben Fußsäcken, Bezügen, Wickeltaschen auch Gurtverkleinerer und Polsterschutz.

Das Kiddy-Versprechen

Dass Verlass auf das Unternehmen ist, sehen Sie auch daran, dass Kiddy Ihnen den Unfall-Plus Service bietet. Der beinhaltet das Versprechen, dass Sie Ihren Kindersitz nach einem Unfall von Kiddy überprüfen lassen können, auf eventuelle nicht gleich erkennbare Schäden. Ist ein Schaden vorhanden, wird der beschädigte Sitz kostenlos gegen einen neuen Kindersitz ausgetauscht.

Informationen über die Produkte und Leistungen der Firma Kiddy finden Sie auf deren Homepage, im Fachgeschäft und in Online-Shops.