10 Jahre Erfahrung Kauf per Rechnung Lieferung in 24h ab 199.- Versandkostenfrei 079 152 78 78 055 460 28 28
Menü schliessen
Topseller von BeSafe
SupplierModified
an Lager
-18
BeSafe Schwanger Autogurt
BeSafe Schwanger Autogurt
CHF 59.90 CHF 73.00
SupplierModified
an Lager
-13
SupplierModified
an Lager
-12
BeSafe Gurtfixierer
BeSafe Gurtfixierer
CHF 14.90 CHF 17.00
SupplierModified
an Lager
-13
SupplierModified
an Lager
-13
SupplierModified
an Lager
-16
Rückenlehnenschutz BeSafe
Rückenlehnenschutz BeSafe
CHF 59.90 CHF 71.00
SupplierModified
an Lager
-12
TIPP!
SupplierModified
an Lager
-6
Besafe Izi Sleep Regenschutz
Besafe Izi Sleep Regenschutz
CHF 17.90 CHF 19.00
Filter schliessen
Artikel filtern
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
listing
an Lager
-18
BeSafe Schwanger Autogurt
BeSafe
BeSafe Schwanger Autogurt
CHF 59.90 CHF 73.00
listing
an Lager
-13
Baby Auto Rückspiegel BeSafe
BeSafe
Baby Auto Rückspiegel BeSafe
CHF 16.90 CHF 19.50
listing
an Lager
-12
BeSafe Gurtfixierer
BeSafe
BeSafe Gurtfixierer
CHF 14.90 CHF 17.00
listing
an Lager
-13
BeSafe iZi Modular i-Size base 2017
BeSafe
BeSafe iZi Modular i-Size base 2017
CHF 299.00 CHF 345.00
listing
an Lager
-13
BeSafe Schwanger Autogurt iZi FIX
BeSafe
BeSafe Schwanger Autogurt iZi FIX
CHF 85.90 CHF 99.00
listing
an Lager
-16
Rückenlehnenschutz BeSafe
BeSafe
Rückenlehnenschutz BeSafe
CHF 59.90 CHF 71.00
listing
an Lager
-12
TIPP!
BeSafe iZi Modular i-Size Autositz Midnight Black
BeSafe
BeSafe iZi Modular i-Size Autositz Midnight Black
CHF 519.00 CHF 590.00
listing
an Lager
-6
Besafe Izi Sleep Regenschutz
BeSafe
Besafe Izi Sleep Regenschutz
CHF 17.90 CHF 19.00
listing
an Lager
-8
BeSafe Comfort und Combi Sommerbezug türkis
BeSafe
BeSafe Comfort und Combi Sommerbezug türkis
CHF 44.90 CHF 49.00
listing
an Lager
-8
BeSafe Comfort und Combi Sommerbezug weiss
BeSafe
BeSafe Comfort und Combi Sommerbezug weiss
CHF 44.90 CHF 49.00
listing
an Lager
-10
BeSafe Autositz Keilkissen
BeSafe
BeSafe Autositz Keilkissen
CHF 18.90 CHF 21.00
listing
an Lager
-8
BeSafe iZi Up X3 Sommerbezug weiss
BeSafe
BeSafe iZi Up X3 Sommerbezug weiss
CHF 44.90 CHF 49.00
1 2

Produkte von BeSafe

BeSafe
Besafe - Norwegens erste Wahl für Kindersicherheit im Auto
In Deutschland besteht seit dem 1. April 1993 die Kindersitzpflicht. Sie besagt, dass Kinder, bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres oder einer Körpergröße von 150 cm, nur in einem, den Anforderungen entsprechenden, Rückhaltesystem im Auto befördert werden dürfen. Ein Kindersitz sollte drei Voraussetzungen erfüllen. Er muss in Europa zugelassen sein, zur Größe und dem Gewicht Ihres Kindes passen sowie korrekt in Ihr Fahrzeug eingebaut sein.

Das Beste ist für Sie gerade gut genug und suchen Sie nach einem, komfortablen und sicheren Autokindersitz? Legen Sie außerdem Wert darauf, dass die Herstellerfirma nicht nur auf Profit aus ist, sondern dass ihr das Wohl und die Sicherheit von Kindern am Herzen liegt? Dann sollten Sie sich mit den Kindersitzprodukten der Firma BeSafe auseinandersetzen.

BeSafe ist gleichbedeutend mit „sei sicher“, was sich in der Firmenphilosophie zeigt. Das Unternehmen ist bekannt durch seine Reboader Kindersitz-Systeme. In skandinavischen Ländern, wegen Ihrer Sicherheit, schon längst etabliert, erkennen auch in Deutschland immer mehr Eltern die Vorzüge dieser Reboarder-Methode.

Neuste Statistiken belegen, dass im skandinavischen Raum in den letzten Jahren, kein Kind unter vier Jahren bei einem Autounfall ums Leben kam, das in einem Reboarder Autositz saß. In Deutschland hingegen, nahm die Zahl der Verletzten unter den Kleinkindern bis zu einem Alter von vier Jahren, zu, die von der Babyschale in den Kindersitz wechselten und vorwärtsgerichtet platziert waren. Das Fazit dieser Auswertungen zeigt, dass Reboarder fünf Mal sicherer sind.

Die Firma BeSafe, die mit vollem Namen HTS BeSafe AS heißt, ist ein norwegisches Familienunternehmen mit Sitz in Krøderen, einem kleinen Ort, ungefähr 100 Kilometer von Oslo entfernt.

1919 als Sattlerei gegründet, orientierte sich das Familienunternehmen, im Laufe der Jahrzehnte, vermehrt an der Automobilindustrie und fing an Sicherheitsprodukte für Autos herzustellen. Bereits 1963 brachte BeSafe seinen ersten Kindersitz auf den Markt. Der bestand allerdings aus einem Stahlgestell und bot nur das Stillsitzen der Kids. Die nächste Generation von Kindersitzen, sollte der Sicherheit der Kinder dienen. Ende 1980 entwickelte Kristian Torgersen mit seinem Team, unter Zuhilfenahme von Auswertungen vieler Unfallstatistiken, den Reboarder-Kindersitz. Dieser gilt seitdem als der sicherste der Welt. Etliche Untersuchungen belegen, dass diese Art von Kindertransport, im Falle eines Unfalls, den Druck auf Nacken und Halswirbelsäule verringert. Die Weiterentwicklung und der Bau von Reboardern ist heute das Hauptaugenmerk der Firma BeSafe. HTS ist heute in 40 Ländern vertreten und beschäftigt 800 Mitarbeiter.

Die Angebote des Unternehmens, zum Thema Sicherheit im Auto, beinhalten eine breite Palette von Produkten. So finden Sie dort von Babyschalen, Reboarder-Kindersitzen über vorwärtsgerichtete Autosysteme und Schwangerschaftsgurten alles, was Ihrer Sicherheit und der Ihres Kindes nützt.

Bevorzugen Sie für Ihr Neugeborenes eine Babyschale, dann haben Sie die Wahl zwischen der iZi Go X1 und der iZi Go Modular. Die iZi Go X1 hat, neben einem handlichen Tragegriff, dicker Polsterung und integriertem Sonnenverdeck mit Lichtschutzfaktor 50+, den höchstmöglichen Sicherheitsstandard und ein schickes Design. Praktischerweise können Sie die Schale, in viele gängige Kinderwagengestelle setzen. Sie müssen Ihr schlafendes Kind nicht extra herausnehmen und umbetten. Selbstverständlich ist der Bezug waschbar. Der Einbau ins Auto ist denkbar einfach ebenso die Höhenverstellung der Gurte. Sie wird rückwärtsgerichtet in Ihr Auto eingebaut und Sie werden an diesem Modell von Geburt an, bis Ihr Kleines ungefähr 12 Monate ist, viel Freude haben.

Die BeSafe iZi Go Modular i-Size Babyschale können Sie benutzen, bis Ihr Kind ungefähr ein Jahr alt ist. Installieren Sie dazu noch zusätzlich die iZi Modular i-size Basisstation, dann haben Sie mit diesem System Sicherheit für Ihr Kind, bis zum vierten Lebensjahr. Für Babys bis zu einem Jahr wird einfach, mit einem Klick, die Babyschale rückwärts darauf befestigt. Bauen Sie danach den iZi Modular i-size, vorwärts- oder rückwärtsgerichtet, ein. Ohne Basisstation lässt sich die Babyschale, mit dem in Ihrem Auto vorhandenen 3-Punkt Gurt, fixieren. Komfort und höchsten Sicherheitsstandard bietet Ihrem Baby die zusätzliche Polsterung im Kopfbereich, der Seitenaufprallschutz und das Sonnenverdeck mit Lichtschutzfaktor 50+. Weitere Verwendung findet diese Schale auch auf Ihrem kompatiblen Kinderwagen.

An den vielen Auszeichnungen sehen Sie, dass hier an der Sicherheit nicht gespart wurde. Die Babyschale BeSafe iZi Go Modular i-Size erzielte die Note „Sehr Gut", in der Rubrik Sicherheit der Autokindersitze 2016, beim ADAC und der Stiftung Warentest. Des Weiteren zeichnete das englische Verbraucherinstitut Which? das Modell mit dem Siegel „Best Buy“ aus.

Ist Ihr Baby der Babyschale entwachsen, die Sie auf der Basisstation verwendet haben, können Sie ganz einfach den iZi Modular Autositz auf dieser weiterverwenden. Die Anbringung ist vorwärts und rückwärts möglich. Durch Sitzverkleinerer und der höhenverstellbaren Kopfstütze, passt er sich der Größe Ihres Kindes an. Ein magnetischer Gurtassistent sorgt dafür, dass Sie Ihr Kleines bequem hineinsetzen können. Der Sitz wird, mit nur einem Handgriff, auf der iZi Modular i-Size Basisstation eingeklickt. Der Verlängerungsmechanismus der Basisstation sorgt, bei rückwärtsgerichteter Nutzung, für extra Beinfreiheit. Wie die anderen Transportsysteme, hat dieser Kindersitz Seitenaufprallschutz und kann für Ihr Kind, im Alter von sechs Monaten bis zum vierten Lebensjahr, das zweite Zuhause sein.

Die Testurteile des ADAC und der Stiftung Warentest im Mai 2016 lauteten „Gut“ und der TCS vergab die Auszeichnung „besonders empfehlenswert“.

Im Januar 2017 erschien in der Zeitschrift AutoBild ein Artikel über die Vorteile von Reboardern, in dem acht Herstellerfirmen verglichen wurden. Ausgezeichnet worden ist der iZi Kid X2 i-Size, als sicherster Reboarder. Bei Stiftung Warentest und dem ADAC erhielt er 2016, in der Gruppe 1 bis 4 Jahre , die Note 1,1, die bis dahin noch kein Autositz, in der gesamten Testgeschichte, erhalten hatte. Ebenso bestand er den schwedischen Plus-Test, den härtesten Crashtest, mit Besturteilen.

Der iZi Kid X2 i-Size ist das Nachfolgermodell des BeSafe iZi Kid X1 i-size. Dieser ist schon mit dem neuen zusätzlichen Seitenaufprallschutzmaterial SIP+ ausgestattet, das aus energieabsorbierendem Material besteht und Ihr Kind noch besser bei seitlichem Aufprall schützt. Mit ISOfix befestigen Sie dieses Modell im Handumdrehen. Der Sitz kann, wie die anderen Kindersitze, dem wachsenden Kind, durch verstellbare Gurte und höheneinstellbarer Kopfstütze, angepasst werden. Finden Sie für Ihr Kind die richtige Ruheposition, von denen verschiedene zur Verfügung stehen. Ein Sitzverkleinerer für die Kleinen ab sechs Monate, ist enthalten. Verwenden Sie diesen Sitz, bis Ihr Kind vier Jahre alt ist oder über achtzehn Kilogramm wiegt. Damit sind Sie garantiert „auf der sicheren Seite“.

Bei einem Gewicht über fünfzehn Kilogramm, aber spätestens im Alter von 4 – 5 Jahren wird es Zeit, dass Ihr Kind in einen anderen Kindersitz wechselt. BeSafe hat auch hierfür die richtigen Lösungen. Bis zum Ende der Kindersitzära mit cirka zwölf Jahren, benutzen Sie den iZi Up X3 oder das Modell iZi Up X3 fix. Beide Modelle sind simpel zu händeln, müssen vorwärtsgerichtet eingebaut werden und wachsen mit Ihren Kindern. Der BeSafe Up X3 wird mit den Drei-Punkt Gurten Ihres Autos befestigt und kann bei Bedarf, falls Ihr Kind müde wird, von diesem selbstständig, in eine Ruheposition gebracht werden. Die Kopfstütze ist mit energieabsorbierendem EPS verstärkt, für guten Seitenaufprallschutz. Die Rückenlehne reicht, bis zu einer Körpergröße von 150 cm aus. Das Gewicht Ihres Kindes sollte sechsunddreizig Kilogramm nicht überschreiten.

Der iZi Up X3 Fix unterscheidet sich von dem iZi Up X3, durch seinen Vorteil beim Einbau mit ISOfix. Dank ISOfix ist der Sitz fest im Auto verankert und bleibt bei einem Unfall dort. Mit ISOfix eingebaut, schütz der iZi Up X3 Fix Ihr Kind mit der Seitenaufprallrotation SIR, die den Sitz, im Falle eines seitlichen Verkehrsunfalls, vom Aufprallpunkt abwendet. Der Kindersitz bietet, bei Benutzung der im Auto befindlichen 3- Punkt Gurte ohne ISOFix Fixierung, keinen Seitenaufprallschutz.

BeSafe hat selbst an die ungeborenen Babys gedacht, die noch im Mutterlaib heranwachsen. Für Ihre Sicherheit und Bequemlichkeit, als Schwangere beim Autofahren, sowie als Schutz des Ungeborenen, stellt BeSafe spezielle Schwangerschaftsgurte her. Sie merken bei der ersten Benutzung schon, wie entspannend Autofahren sein kann, wenn Sie einen BeSafe Pregnant oder einen Pregnant iZi fix benutzen. Diese Gurte beeinflussen den Gurtverlauf insofern, dass der Beckengurt unter dem Bauch verläuft. Die Druckgefahr des Gurtes auf Ihren Bauch ist damit beseitigt und schützt Ihr Baby bei einem Aufprall vor Verletzungen. Der BeSafe Pregnant wird an den Vordersitzen des Autos angebracht, indem Sie den Befestigungsgurt um das untere Ende der Rückenlehne führen. Den Pregnant iZi Fix bringen Sie einfach mit dem Befestigungsgurt an oder verbinden ihn mit der ISOfix-Verankerung.

Zusätzlich hält BeSaf noch viel praktisches Zubehör für Sie bereit. Über Regen-, Sonnen-und Rückenlehnenschutz bis hin zu Sommerbezügen für die Babyschalen. Nützlich ist der Rückspiegel, damit Sie Ihr Kleines im rückwärtsgerichteten Sitz immer im Blick haben.

Schauen Sie einfach auf der Homepage von BeSafe vorbei, oder informieren Sie sich im Fachgeschäft und in diversen Onlineshops.
Schreiben Sie uns einfach!
+41 55 460 28 28
Live Beratung
Whatsapp