Zur Startseite gehen

Maison Polochon

Maison Polochon ist eine 100 % französische Marke, von der Idee über Firmensitz bis zur Produktion, die sich vor allem auf Beleuchtung und zugehörige Accessoires für Kinder spezialisiert.

Die Gründerin, Inhaberin und Mutter zweier Söhne Manuela Ducloux hegte eine große Leidenschaft für Inneneinrichtung und Dekoration und hatte ein besonderes Händchen dafür, Zimmer besonders warm und einladend zu schmücken. Im Jahr 2016, als ihre Söhne Paul und Victor bereits erwachsen waren, gründete sie von ihrem Talent getrieben die Marke Maison Polochon, die damals noch „Polochon & Cie“ hieß. Wobei „Polochon“ Victors eigens erfundener Spitzname für seinen kleinen Bruder Paul war.

Neben ihren Kindern wurde Ducloux inspiriert von ihrem Großvater und einer Baustellenlampe, die er in Manuelas Kindheit immer benutzte und die in einfachen Zügen das Vorbild für das erste Nachtlicht Maison Polochons namens „Passe-Partout“ werden sollte.

Die sogenannten Nomadenlampen erinnern an die Fackeln von herumziehenden und naturverbundenen Nomaden, in ihrem Design, aber auch ihrem sanften Licht. Maison Polochon legt dabei großen Wert auf Ästhetik, aber auch auf das Wohlbefinden der Kinder, das durch die richtige Lichtwärme zusätzlich gesteigert werden kann.

Dazu werden die Nachtlichter mit vier LED-Lampen ausgestattet, die 20 % weniger Blaudichte aufweisen und dementsprechend gesünder für die Augen sind und ein wärmeres Licht erzeugen. Durch eine spezielle Schutzkuppel wird der direkte Kontakt mit den Kinderaugen verhindert und so das Risiko, sich zu blenden, in jeder Anwendungsweise minimiert. Denn mithilfe des verstellbaren Lampenschirms, kann das Nachtlicht transformiert werden. Und ist somit als Nachtlicht nutzbar, aber auch als gezielte Leselampe oder als herkömmliche Raumbeleuchtung.

Neben dieser innovativen Produktlinie zeichnet sich Maison Polochon ebenfalls durch Nachhaltigkeit aus. Denn: ALLE Produkte werden ausnahmslos in Frankreich, gemeinsam mit lokalen Partnern, produziert. Zusätzlich achten alle Beteiligten dabei stark auf umweltbewusste Herstellungsmethoden und nutzen nachhaltige Materialien. So kann nicht nur das aktuelle Wohlbefinden von Kindern gefördert, sondern auch ihre Zukunft auf diesem Planeten ein Stück weit mehr gesichert werden.

Zusammengefasst steht Maison Polochon für ein 100 % französisches Unternehmen, das sich auf Nachtlichter für Kinder spezialisiert und dabei großen Wert auf Design und Wohlgefühl legt und mit einem Auge immer in die Zukunft blickt, was Umweltbewusstsein und Innovation betrifft.