10 Jahre Erfahrung Kauf per Rechnung Lieferung in 24h ab 99.- Versankostenfrei 055 460 28 28

Kinder & Baby Buggy

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
an Lager
-9
an Lager
-11
NEU
an Lager
-12
bald an Lager
-11
an Lager
48 Tage 02 h 04 min 31 s
-57
heute + 25% Rabatt
bald an Lager
-41
an Lager
-35
heute + 25% Rabatt
an Lager
-9
NEU
an Lager
-11
an Lager
-10
an Lager
-11
NEU
an Lager
-26
an Lager
-11
Joie Mirus Buggy
Joie
Joie Mirus Buggy
ab CHF 169.00 CHF 189.00
an Lager
-9
an Lager
-10
bald an Lager
-41
an Lager
-24
an Lager
-19
1 von 8

- Kinderwagen

Über Kinder & Baby Buggy

Kann Ihr Kind schon eine längere Zeit lang aufrecht sitzen, können Sie sich darüber Gedanken machen, ob Sie sich einen Buggy anschaffen möchten.
Ein Buggy macht Sie und Ihr Baby auf Reisen flexibler und wendiger. Es gibt Buggys, die sehr leicht gebaut sind und Ihnen deshalb bei solchen Gelegenheiten mehr Freiheiten bieten. Aber auch im Alltag sind solche Buggys, die meist weniger Rollen haben, von Vorteil. Beispielsweise beim Besuch der Innenstadt oder Fahrten im Nahverkehr sind sie sehr praktisch. Buggys mit mehr Gewicht und mehr oder größeren Rädern eignen sich hingegen, wenn mehr transportiert werden soll und mehr Stabiliät gefragt ist. Sollen Windeleinkäufe, Wickeltasche, Essen und Spielzeug auch noch untergebracht werden? Dann ist ein Buggy, der schwerer ist und mehr aushält, von Vorteil. Auch wenn Sie Zwillinge haben, ist ein größerer Buggy gefragt. Hierfür gibt es extra entwickelte Zweierbuggys für zwei Babys. Die Handhabbarkeit sollte aber gegeben sein und das Eigengewicht des Buggys nicht zu groß sein.
Auch in Form und Stil gibt es viel Auswahl. Buggys sind in allen möglichen Farben zu bekommen, auch beispielsweise in der Trendfarbe Capuccino. Sie bieten viel Komfort und Sicherheit und trendige Formen.
Im Gegensatz zum Kinderwagen bietet der Buggy Ihnen mehr Flexibilität im Alltag. Er lässt sich zusammenklappen und ist somit sehr platzsparend. Zwar gibt es Kinderwagen, die sich zu Buggys umbauen lassen, doch oft sind sie nicht die beste Lösung. Komibkinderwagen sind oft nicht so wendig wie ein Buggy oder bieten nicht genug Platz für Ihr Kind. Einen Buggy zusätzlich zum Kinderwagen anzuschaffen, ist also oft eine gute Idee.
Viele Buggys haben eine Liegefunktion, sodass Ihr Kind nicht nur im Kinderwagen, sondern auch im Buggy gut schlafen und sich ausruhen kann. Desweiteren verfügen viele über Verstaufächer für Einkäufe und über einen Sonnenschutz oder ein Verdeck für Ihr Kind, sodass es gut vor Sonneneinstrahlung geschützt ist.
Auch kommt es bei der Wahl des richtigen Buggys für Ihr Kind darauf an, wo Sie mit dem Buggy oft unterwegs sein werden. Bei Sandwegen oder Kopfsteinpflaster sollten größere Räder gewählt werden als bei Einkäufen in der Stadt. Auch eine entsprechende Federung und ein stabiles Gestell sind hier wichtig im Gegensatz zu einem reinen Reisebuggy, der sehr leicht sein kann.
Bei der Wahl des Griffes für den Buggy ist darauf zu achten, aus welchem Material er besteht und ob man mit diesem den Buggy auch einhändig gut steuern kann. Desweiteren ist interessant, ob der Griff eventuell höhenverstellbar ist, wenn die Eltern verschiedene groß sind.
Zubehör, wie Taschen für Einkäufe und Windeln und Fußsäcke für kalte Temperaturen gibt es ebenfalls zu vielen Buggys. Ob Schirmbuggy oder Klappbuggy, mit Bügel oder Gurt, mit Verdeck oder ohne - hier finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Modellen.