10 Jahre Erfahrung Kauf per Rechnung Lieferung in 24h ab 99.- Versankostenfrei 055 460 28 28

Babyflaschen

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
listing
bald an Lager
-35
listing
an Lager
-20
listing
an Lager
-20
1 von 9

- Essen

Über Babyflaschen

"Cool, jetzt kann ich schon von der Babyflasche trinken!"
Die verschiedenen Modelle und Formen sind für unterschiedliche Gaumenformen geeignet. Je nach Kind sind die Bedürfnisse und die Anforderungen an eine Babyflasche unterschiedlich. Denn nach der Stillzeit, die etwa sechs Monate andauert, ist die Umstellung auf die Babyflasche nicht für jeden Wonneproppen immer einfach.
Zur Vereinfachung haben die Hersteller viele Tests und Proben durchgeführt, damit sich Ihr Schatz schnellstmöglich mit der Umgewöhnung anfreunden kann.

Die Aufsätze der Babyflaschen sind der Brustform ähnlich und liegen gut im Mund des herzigen Babys. Es gibt Babyflaschen aus Kunststoff oder Glas. Die Kunststoff Flaschen sind sehr leicht und können ziemlich schnell von Ihrem kleinen Schatz selber gehalten werden. Bei einer Kunststoffflasche empfiehlt es sich aus hygienischer Sicht, die Flaschen alle drei Monate zu wechseln. Die Glasflaschen sind einfacher zum Reinigen und langlebiger, dafür sind die Glasflaschen aber schwerer als eine Kunststoffflasche und können eher mal zerbrechen, wenn die Flasche aus der Hand fällt. Meistens unterscheiden sich die Babyflaschen in diesem Alter nicht von der Farbe oder dem Muster, sondern wie die Form im Mund liegt und ob es sich gut anfühlt zum Trinken oder nicht. Testen Sie es aus, Ihr Baby wird Ihnen zeigen, welche Babyflasche am angenehmsten für ihn oder sie ist. 

Damit Sie beim Wachstum nicht jedes Mal eine neue Babyflasche kaufen müssen, können Sie bequem den Aufsatz auf eine stärkere Stufe wechseln. Die Sauger haben unterschiedlich grosse Löcher und passen sich dem Trinkverhalten Ihres Kindes an. Am Anfang fliesst etwas weniger Milch oder Wasser hinaus, mit der Zeit werden die Öffnungen grösser und somit ist der Trinkfluss auch stärker.
Wichtig ist, dass die Babyflaschen bis zu acht Monaten sterilisiert werden und immer einen sauberen Aufsatz haben. So können Krankheiten und vor allem Bauchweh verhindert werden. Bei den Babyflaschen gibt es verschiedene Materialien, welche alle waschmaschinenfest sind.