10 Jahre Erfahrung Kauf per Rechnung Lieferung in 24h ab 99.- Versankostenfrei 055 460 28 28

Baby Flaschen & Sauger

Filter schliessen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
an Lager
-15
Topseller
an Lager
-11
an Lager
-13
an Lager
-15
bald an Lager
-9
an Lager
-14
an Lager
-31
an Lager
-7
an Lager
-10
MAM Thermal Bag
MAM
MAM Thermal Bag
CHF 11.45 CHF 12.75
bald an Lager
-12
an Lager
-17
bald an Lager
-13
an Lager
-12
an Lager
-11
an Lager
-17
bald an Lager
-9
bald an Lager
-18
1 von 9

- Essen

Über Baby Flaschen & Sauger

Nicht immer ist die Umstellung vom Stillen zur Flasche einfach. Und auch wer als junge Mutter nicht stillen kann, benötigt von Anfang eine Babyflasche und den passenden Sauger. Die Flaschen selbst sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich und werden mit dem richtigen Aufsatz flexibel für jeweiligen Bedarf. Ob Milch, Tee oder Saft, jedes Getränk braucht auch den passenden Sauger und natürlich das richtige Loch. Sind Loch und Sauger nicht gut aufeinander abgestimmt, verschluckt sich das Kleinkind oder wird ungeduldig, weil es nicht genug Nahrung bekommt. Mittlerweile sind Babyflaschen auch aus einem speziellen Kunststoff erhältlich, welcher für Kleinkinder geeignet ist. Auch bei den Aufsätzen kann man zwischen verschiedenen Materialien, Formen und Größen wählen. Oft muss man einfach einmal verschiedene Produkte durch probieren, bis man für sein Kind das beste gefunden hat. 

Wer kennt das nicht: da hat man endlich alles perfekt aufeinander abgestimmt, da ist der Sauger kaputt oder muss ersetzt werden. Hat man mehrere im Umlauf, fällt die Umstellung auf einen anderen Aufsatz nicht so schwer. Gerade jetzt ist es wichtig, das die Gummisauger immer gut sterilisiert werden. Mit einem praktischen Sterilisator ist dies ohne viel Zeitaufwand und zudem sehr gründlich möglich. Zudem eignet er sich auch zum Sterilisieren von Flaschen, Spielsachen und für Schnuller. Gerade Kleinkinder und vor allem Babys haben nicht viele Abwehrstoffe und da haben Keime und Bakterien oft ein leichtes Spiel. 

Ohne das richtige Zubehör ist die beste Babyflasche nur halb so gut. Ob Sauger, Flaschenbürste oder Flaschenständer, die Babyflaschen brauchen mehr als nur den passenden Sauger. Auf speziellen Flaschengestellen trocknen Flaschen und Aufsätze besonders gut und zudem sorgen sie für Ordnung in der Küche. Verschiedene Flaschenbürsten sollten ebenfalls zur Grundausstattung in der Küche gehören, wenn es um saubere Flaschen, Becher und Sauger geht. Perfekt geeignet zum Zubereiten der Babynahrung sind Milchpulverportionierer und Flaschenwärmer geeignet. Im luftdichten Behälter sind sie auch unterwegs die idealen Begleiter. Ob elektrisch oder als Thermobehälter, die praktischen Flaschenwärmer dürfen in keinem Haushalt mit einem kleinen Kind fehlen. Auch wenn der kleine Liebling einmal länger schläft, kann die Babynahrung ganz normal zubereitet werden und für eine gewisse Zeit im Thermobehälter warm gehalten werden. Besonders für die Nacht eignet sich ein elektrischer Flaschenwärmer besonders gut. Die Nahrung für das Baby kann dann schon abends fertig portioniert werden und solange im Kühlschrank bleiben, bis sie tatsächlich benötigt wird. Im Flaschenwärmer wird sie dann bei Bedarf auf die richtige Temperatur erhitzt. 

Nicht aus hygienischen Gründen sollten Flaschen für die Babynahrung regelmäßig ausgewechselt werden. Im Laufe der Zeit ändert sich auch die Menge, die ein Kleinkind zu sich nimmt. Reichen in den ersten Monaten noch Flaschen mit einem geringen Fassungsvermögen aus, trinken die Kleinen später fast die doppelte Menge. Dann sollten die Flaschen auch für kleine Kinderhände besonders handlich sein. So lernen die Kinder schnell, ihre Flasche auch selbst zu halten.