Go to homepage

Träumeland Care

Träumeland bietet den Kleinsten einen sicheren Schlaf 

Neugeborene, Babys und Kleinkinder benötigen viel Schlaf für eine gesunde Entwicklung. Die Kleinsten können bis zu 17 Stunden schlafen, während die Grösseren mit 14 Stunden auskommen. Das tatsächliche Schlafpensum ist individuell und wird von mehreren kleinen Nickerchen untertags und einer längeren Nachtruhe bestimmt. Damit jede Schlafeinheit die Gesundheit und Entwicklung der Kleinen unterstützt, hat Träumeland Produkte entwickelt, die Schutz und Sicherheit während der Schlafphasen bieten.

Sicherer Schlaf für die Kleinen

Babys benötigen für einen gesunden Schlaf eine geschützte Umgebung. Die Atemwege sind bei Neugeborenen und Babys noch nicht vollständig ausgeprägt. Kinderärzte empfehlen ein Schlafen in Rückenposition oder in einer gestützten Seitenlage. Die Träumeland Kissen geben den Eltern ein gutes Gefühl, denn die Kleinen haben damit eine optimierte Schlafposition. Ein weicher Schaumstoff im Seitenlagerungsset stabilisiert den kleinen Körper und verhindert, dass das Baby sich in Bauchlage dreht. Da die Keile individuell mit einem Klettband variiert werden können, darf das Baby wahlweise nach links oder recht blicken. Seitenlagerungskissen und das Kuschelnest-Lagerungskissen fördern das Körpergefühl und die motorische Entwicklung der Kleinen. Die Bezüge der Lagerungskissen sind abziehbar und können in der Waschmaschine gereinigt werden.

Der Kopf braucht Stütze

Der Kopf von Neugeborenen und jungen Babys ist sehr weich, da die Knochen und Knorpeln während des Geburtvorganges flexibel und beweglich sein müssen. Liegen die Kleinen lange Zeit in der gleichen Position in ihren Bettchen, dann können sich die Köpfchen verformen. Die Verformungen können bis zum vierten Lebensmonat eintreten und die Entwicklung der Kleinen hemmen. Mit dem Träumeland Entwicklungskissen wird die natürliche Ausbildung der Kopfknochen unterstützt und Fehllagerungen vorgebeugt. Das aus zwei unabhängigen Kammer bestehende Kissen passt sich dem Babykopf und dessen Lagerung optimal an. Eine gute Stütze im Kopfbereich hilft Kindern, die erkältet sind oder stark spucken. Dank der Keilkissen von Träumeland wird der Druck auf Nase und Nasennebenhöhlen reduziert und erkältete Kinder können leichter Atmen. Durch die Erhöhung der Kopfes verringert sich zusätzlich der Druck auf den Magen und die Bauchspeicheldrüse und die Schwerkraft wird ausgenutzt, um das Spucken oder einen unangenehmen Rückfluss von Magensäure zu verringern. Die vertikalen Luftkanäle der Kissen sorgen für eine gute Luftzirkulation und reduzieren das Schwitzen. Damit ist ein sicherer Schlaf garantiert.

Schutz und ein kuscheliges Umfeld für die Kleinen

Ein sicherer Schlaf wird von Träumeland mit einem hohen Wohlfühlfaktor gleichgesetzt. Damit sich die Kleinen entspannen, ist ein heimeliges Umfeld notwendig. Dadurch werden die Babys an die Zeit im Mutterbauch erinnert. Träumeland schirmt mit den verschiedenen Nestchen die Geräusche der Umgebung und den Lichteinfall ab. Gleichzeitig sind sie ein Schutz vor den harten Gitterstäben. Die Kleinen können sich den Kopf nicht stossen oder mit den Händen an den Stäben hängen bleiben. Dank der verschiedenen Motive der Nestchen sind diese ein Blickfang in jedem Kinderzimmer. Die Nestchen werden mit Bindebänder an die Stäbe eines Gitterbettes angebracht. Die Bezüge sind aus reiner Baumwolle und können in der Waschmaschine gereinigt werden. Das Innenfutter fühlt sich angenehm weich an. Zum Kuscheln eignet sich die Bettschlage, die ein dünner Polster im XL-Format ist. Die Schlange reduziert die gefühlte Grösse des Bettes, kann als Stütze für den Kopf oder den Rücken genutzt werden und ist dank des Bezuges aus reiner Baumwolle ideal, um sich anzuschmiegen.