Zur Startseite gehen

BeSafe Kleinkindsitze

Sicheres Gefühl beim Fahren mit den BeSafe Kleinkindsitzen

BeSafe stellt seit über 50 Jahren Autokindersitze her. Der deutsche Hersteller ist ein echter Spezialist und Experte im Fachgebiet der Kindersitze.

Welche Kleinkindsitze sind die sichersten für mein Kind?

Ab Geburt bis ungefähr neun Monaze transportieren Sie Ihr Baby in einer Babyschale. Sobald Ihr Kind den Kopf selbständig halten kann, empfiehlt sich die Umstellung auf einen geeigneten Kleinkindsitz. Diesen begleitet Ihr Kind für die nächsten vier Jahre. Dies ist eine lange Zeit und die Entscheidung soll schliesslich gut überlegt sein. Fragen über die Platzkapazitäten und die zusätzlichen Funktionen sollten vor dem Kauf sorgfältig geklärt werden. Das Sortiment führt eine umfangreiche Produktpalette und deckt nahezu jede Kleinkindsitzvariante ab. Haben Sie die Möglichkeit, eine Isofixstation einzurichten? Diese verbindet die Kleinkindsitze fest mit Ihrem Auto und bietet einen garantierten Halt. Der Nachteil dabei ist, dass Sie zusätzlich die Basisstation erwerben müssen. Es steht Ihnen aber offen, jedes Modell mit dem Dreipunktgurtsystem oder über die Isofixstation zu befestigen. Reboarder Modelle können Sie variabel nach vorne drehen oder Ihr Kind rückwärts mittransportieren. Der BeSafe iZi Comfort X3 beispielsweise ist ein vorwärtsgerichteter Kleinkindsitz. Das Fünfpunktgurtsystem kann ganz einfach befestigt werden und sorgt für zusätzlichen Halt. Obwohl der Hersteller die rückwärtsgerichtete Fahrt empfiehlt, gehört diese Schale zu den sichersten Modellen der Marke. Vier verschiedene Liegepositionen ermöglichen Ihrem Kind, die beste Ruheposition zu finden, für maximalen Komfort. Ob Sie Ihr Kind nach vorne gerichtet oder umgedreht mitnehmen möchten, ist Ihnen überlassen. Wenn Ihr Kind schon grösser ist, möchte es möglicherweise nicht mehr rückwärtsgerichtet mitfahren und dieses Bedürfnis sollte berücksichtigt werden. Die Reboarder Modelle wie zum Beispiel der BeSafe iZi Twist i-Size können Sie im Handumdrehen wenden und hat den härtesten Crashtest der Welt bestanden.

Höchste Sicherheitsstandards

Ein besonderes Sicherheitsmerkmal ist der SIP+, den der deutsche Hersteller entwickelt hat. Dieser spezielle Seitenaufprallschutz ist in jedem Kindersitz integriert und verringert im Fall eines Aufpralls die einwirkenden Kräfte um 20 %. Unter all den Modellen, die BeSafe im Sortiment führt, finden auch Sie bestimmt den optimalen Kleinkindsitz. BeSafe bietet zusätzlich zur dreijährigen Garantie eine einjährige Garantieverlängerung auf sämtliche Produkte an, die Sie ganz einfach auf der Homepage beantragen können. Der Hersteller hat an sich selbst höhere Anforderungen als es die Vorschriften verlangen. Die vielen Auszeichnungen sprechen für sich. BeSafe wurde im Jahr 2018 als „Beste Autokindersitz-Marke“ ausgezeichnet und widerlegt so die langjährige Erfahrung. Im Jahr 2019 erhielten viele Modelle eine Auszeichnung als besonders rückenfreundliche und ergonomische Produkte. Durch die Kleinkindsitze von BeSafe verlassen Sie sich auf die höchsten Sicherheitsstandards und darüber hinaus.